Exkursionen

Studieren oder promovieren Sie an der Universität Göttingen und möchten einen Blick in die berufliche Praxis werfen?

In jedem Semester bietet die Stabsstelle Kooperation und Innovation Exkursionen zu attraktiven Unternehmen an. Anmeldungen sind jeweils über Stud.IP möglich. Wir veröffentlichen die Exkursionstermine auf unserer Facebook-Seite. Via E-Mail an wirtschaftskontakte@uni-goettingen.de können Sie sich zudem für unseren Exkursionsnewsletter anmelden. An der Universität Göttingen gibt es darüber hinaus eine Reihe weiterer Exkursionsprogramme. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unser Angebot vor.


Termine SoSe 2020

  • Mittwoch, 24. Juni 2020, 08:30 bis 11:30 Uhr
  • Anmeldung über Stud.IP oder per E-Mail an anmeldung@snic.de
  • Zielgruppe: Studierende, Promovierende und Post-Docs der Fachrichtungen Materialwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften der Universität Göttingen sowie der SNIC-Partnerhochschulen (HAWK Göttingen/Holzminden/Hildesheim, PFH Göttingen, TU Clausthal)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 15
  • Die Zugangsdaten zu der Webkonferenz erhalten Sie im Rahmen der Anmeldung.


Zum Unternehmen:
ContiTech ist einer der führenden Hersteller und Entwickler innovativer Fördergurtechnologie, eingebunden in die Continental AG. Als Anbieter von Komplettlösungen mit kundennahen Standorten weltweit, sichert ContiTech eine umfassende Betreuung von Fördergurten und Anlagen im Bergbau, im Maschinen und Anlagenbau sowie in vielen weiteren Industriebranchen. Der Geschäftsbereich Conveying Solutions entwickelt und fertigt an mehr als 20 Standorten weltweit.


Programm:

  • Vorstellung der Firmenvertreter
  • Vorstellung der Exkursions-TeilnehmerInnen
  • Fachpräsentation zu Themen HR (Wie starte ich durch bei Continental?) / Produktportfolio Surface Solutions und Conveying Solutions
  • Gespräche mit den TeilnehmerInnen

Exkursionsprogramme zentraler Hochschuleinrichtungen:

Möchten Sie nach dem Studium in der Region Göttingen bleiben? Südniedersachsen bietet vielfältige Jobperspektiven, die der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) mit Ihnen im Rahmen von Betriebsexkursionen erkundet.

Der SNIC organisiert zudem Besuche von Unternehmen bei regionalen Forschungseinrichtungen und vice versa, um den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Südniedersachsen zu unterstützen.
Working in Germany or Working abroad? Um Ihnen den Berufseinstieg zu erleichtern, bietet der Career Service der Universität Göttingen Exkursionen zu international ausgerichteten Unternehmen speziell für internationale Studierende an.

Für die professionelle Vor- und Nachbereitung von Exkursionen stehen allen Studierenden die studienbegleitenden Beratungsangebote des Career Service offen. Sprechzeiten und Kontakt finden Sie auf der Homepage des Career Service.