Chipkarte

Hinweise zum Umgang mit dem Studienausweis – Chipkarte
- Benutzungsbedingungen -


Allgemeines
Bei dem Studienausweis handelt es sich um eine kontaktlose Chipkarte, die als Sichtausweis dient und vorerst die Funktion – Zutrittsberechtigung für die „neue Physik“- beinhaltet.
Weitere Funktionen werden im Laufe der Zeit hinzugefügt. Die Karte ist im Kartenverwaltungssystem personenbezogen zugeordnet und besitzt eine eindeutige Kartenseriennummer.
Die Chipkarte ist Eigentum der Georg-August-Universität Göttingen.

Umgang
Bewahren Sie diese Karte unbedingt sorgfältig auf und schützen Sie diese vor folgenden Einflüssen:
· Deformierung, z. B. durch Verbiegen oder Knicken
· Magnetfelder, z. B. durch technische Geräte
· Hitzeeinwirkung, z. B. durch Sonnenstrahlung
· Beschädigung des Chips, z. B. durch Kratzer, Beschriften, Bekleben, Verschmutzungen.

Verlust oder Beschädigung
Bei Verlust oder Diebstahl des Studienausweises informieren Sie bitte umgehend das

Call-Center der Georg-August-Universität
Tel. +49 (0)551 / 39 – 1171
(bitte Namen, Geburtsdatum u. Fakultät angeben).

In diesem Fall wird der Studienausweis gesperrt und verliert seine Funktion. Anschließend geben Sie bitte innerhalb von zwei Tagen eine detaillierte Diebstahls- oder Verlustmeldung an das

Studentensekretariat
Burgstr. 51 (Postfach 3744)
37073 Göttingen (37027 Göttingen)

Bei einem durch grobe Fahrlässigkeit herbeigeführten Verlust oder eine eingetretene Unbrauchbarkeit/ Beschädigung des Studienausweises wird im Wiederholungsfall eine Bearbeitungs-bzw. Ersatzgebühr von 10,00 € erhoben.

Nutzung des Studienausweises, Beendigung des Studiums(Exmatrikulation)
Die Nutzung der Chipkarte als Studienausweis ist höchstpersönlich und nicht übertragbar. Jede Nutzung durch Dritte ist als Missbrauch zu werten. Die Nutzungsbefugnis ist an die Dauer Ihrer Einschreibung an der Georg-August –Universität Göttingen gebunden. Sie sind verpflichtet, bei Beendigung Ihres Studiums den Studienausweis unaufgefordert, zusammen mit dem Antrag auf Exmatrikulation an das

Studentensekretariat
Burgstr. 51 (Postfach 3744)
37073 Göttingen (37027 Göttingen)


zurückzugeben.