Methodenberatung für Lehramtsstudierende


Die Methodenberatung unterstützt Studierende bei der Planung und Durchführung eigener empirischer Arbeiten. In individuellen Gesprächen werden Studierende bei der Präzisierung der Fragestellung, der Entwicklung eines Untersuchungsdesigns, der Durchführung von Datenerhebungen und der Auswertung sowie bei der Ergebnisdarstellung beraten. Neben der regulären Betreuung von Forschungsprojekten und Qualifikationsarbeiten stellt die Methodenberatung ein ergänzendes Angebot dar. So können spezifische Fragen von Design, Auswahl von Methoden, Materialaufarbeitung und Ergebnisdarstellung am konkreten Fall besprochen werden.

News: Im kommenden Semester wird wieder ein Workshop zur Unterstützung und Beratung bei der Planung, Konzeption und Dateninterpretation des eigenen Forschungsprozesses für qualitative Masterarbeiten angeboten. Termine und weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier.