In publica commoda

Präsident Prof. Dr. Metin Tolan

Prof. Dr. Metin Tolan ist seit dem 1. April 2021 Präsident der Universität Göttingen. Er wurde vom Senat der Universität im Januar 2021 einstimmig für eine sechsjährige Amtszeit gewählt und vom Stiftungsausschuss Universität ebenfalls einstimmig bestätigt. Zuvor war der Physiker, der seit 2001 Professor an der Technischen Universität Dortmund war, von 2008 bis 2020 Mitglied des Rektorats der TU und seit 2016 ständiger Vertreter der Rektorin. Im Rektorat war er drei Jahre für den Bereich Forschung zuständig, fünf Jahre für die Lehre und vier Jahre für Finanzen.

Sekretariat und Referentin

Katina Schmeißer
Büro des Präsidenten

Tel. 0551 39-21001
Fax 0551 39-21046
praesident@uni-goettingen.de

Rita Kohlstedde
Büro des Präsidenten

Tel. 0551 39-21003
Fax 0551 39-21046
praesident@uni-goettingen.de

Katja Kirschke
Persönliche Referentin des Präsidenten

Tel. 0551 39-21002
Fax 0551 39-21046
referentin.praesident@uni-goettingen.de


01.04.2021 - 19 Uhr - Feierlicher Amtsantritt

27.01.2021 - Wahl

Akademischer und beruflicher Werdegang

seit April 2021 Präsident der Universität Göttingen
2001 - 2021 C4-Professur für Experimentelle Physik an der TU Dortmund. Lehrstuhl Experimentelle Physik I
1998 - 2001 Habilitation im Fach Experimentelle Physik. Privatdozent an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1994 - 1998 Forschungsaufenthalte in den USA am Brookhaven National Laboratory (1994), den Exxon Research Laboratories (1994), der State University of New York at Stony Brook (1995 und 1998) und am Argonne National Laboratory (1996 und 1997)
1993 - 1998 Hochschulassistent an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
1990 - 1993 Wissenschaftlicher Angestellter, Institut für Experimentalphysik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Doktor der Physik (Dissertation „Röntgenstreuung an lateral strukturierten Oberflächen - Experiment und Theorie“)
1984 - 1989 Studium der Physik mit Nebenfach Mathematik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Diplom in Mathematischer Physik

Auszeichnungen, Stipendien und verliehene Mitgliedschaften

2018 Verleihung der Ehrennadel der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
2017 Robert-Wichard-Pohl-Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für hervorragende Beiträge zur Physik
2016 Science Communication-Medaille im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes für Wissenschaftler
2013 Communicator-Preis der DFG und des Stifterverbandes der Deutschen Wissenschaft
2010 Verleihung der Silbernen Ehrennadel für besondere Verdienste um das Forschungszentrum DESY in Hamburg
2010 Wahl zum Professor des Jahres von der Zeitschrift UNICUM Beruf im Bereich Naturwissenschaften und Medizin (ausgewählt aus 600 Vorschlägen für 4 Gebiete)
2008 Auszeichnung mit dem Lehrpreis der TU Dortmund
2000 Listenerster für einen Lehrstuhl (C4) für Experimentelle Physik an der Freien Universität Berlin in Verbindung mit einer Abteilungsleitung am Hahn-Meitner-Institut in Berlin (abgelehnt weil, parallel den Ruf an die TU Dortmund angenommen)
2000 Ruf auf eine C3-Professur für Experimentelle Physik an die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (abgelehnt)
1999 Ruf auf eine Full Professorship for Materials Science an der State University of New York at Stony Brook (abgelehnt)
1993 Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Universitätspreis für die beste Dissertation

Funktionen und Gremientätigkeiten

2016 - 2020 Prorektor für Finanzen der TU Dortmund
2014 - 2021 Mitglied des Hochschulrates der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Seit 2013 Mitglied des neu gegründeten Wissenschaftlichen Beirates des Forschungszentrums Jülich
2011 - 2017 Mitglied des Science Advisory Boards der Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in München
2011 - 2016 Prorektor für Lehre der TU Dortmund
Seit 2010 Mitglied und stellv. Vorsitzender des Kuratoriums des Leibniz Instituts für analytische Wissenschaften – ISAS e.V. in Dortmund
2009 - 2010 Mitglied des deutsch-russischen BMBF-Steering Komitees für die Zusammenarbeit an Großgeräten
2009 - 2010 Mitglied im Kuratorium des Max-Planck-Instituts für Molekulare Physiologie, Dortmund
2008 - 2011 Prorektor für Forschung der TU Dortmund
2008 - 2020 Mitglied des Rektorates der TU Dortmund und ständiger Vertreter der Rektorin
2008 - 2014 Leitung des BMBF-Strategieausschusses Forschung mit Photonen
2008 - 2013 Sprecher des NRW-Graduiertenkollegs Forschung mit Synchrotronstrahlung in den Nano- und Biowissenschaften
2008 - 2012 Mitglied im Lenkungsausschuss und verantwortlicher Herausgeber für das vom BMBF geförderte Internetportal Welt der Physik
2008 Mitglied des Vorstandes der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) mit dem Zuständigkeitsbereich Öffentlichkeitsarbeit
2007 & 2013 Leitung der Helmholtz-Zwischenbegutachtung des Bereiches PNI am Helmholtz-Zentrum Geestacht (HZG)
2007 - 2016 Berufung als stellvertretender Vorsitzender (bis 2010) und als Vorsitzender (ab 2010) in den BMBF-Gutachterausschuss Verbundforschung an Großgeräten
2006 - 2009 Mitglied des dreiköpfigen Vorstandes des Leibniz Instituts für analytische Wissenschaften – ISAS e.V. in Dortmund
2005 - 2008 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates von BESSY (2007-2008 stellvertretender Vorsitzender des Gremiuns)
2004 - 2010 Mitglied des Wissenschaftlichen Rates des Deutschen Elektronen-Synchrotrons (DESY). (2005-2007 stellvertretender Vorsitzender und 2008-2010 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Rates und Gast des Verwaltungsrates von DESY.)
2004 - 2008 Dekan der Fakultät Physik an der TU Dortmund
2003 Aufnahme als ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften (Klasse Naturwissenschaften und Medizin)
2001 - 2010
& seit 2013
kooptiertes Mitglied des Komitees Forschung mit Synchrotronstrahlung als Quellenvertreter
2001 - 2012 Leiter des Zentrums für Synchrotronstrahlung (ZfSy)

Forschungsschwerpunkte

  • Erforschung des Grenzflächenverhaltens so genannter „weicher Materie“ (Polymere, Flüssigkeiten, Biomaterialien) mit Röntgenstrahlung
  • Nutzung von Synchrotronstrahlung zur Materialforschung allgemein

Wissenschaftliche Publikationen (Auswahl)

Ch.J. Sahle, C. Sternemann, C. Schmidt, S. Lehtola, S. Jahn, L. Simonelli, S. Huotari, M. Hakala, T. Pylkkänen, A. Nyrow, K. Mende, M. Tolan, K. Hämäläinen, M. Wilke; Microscopic structure of water at elevated pressures and temperatures, Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America 2013 / 110 6301

Möller, S. Grobelny, J. Schulze, S. Bieder, A. Steffen, M. Erlkamp, M. Paulus, M._Tolan, R. Winter; Reentrant liquid-liquid phase separation in protein solutions at elevated hydrostatic pressures, Physical Review Letters 2014 / 112 028101

F.J. Wirkert, C. Hölzl, M. Paulus, P. Salmen, M. Tolan, D. Horinek, J. Nase; The hydrophobic gap at High hydrostatic pressures, Angewandte Chemie International Edition 2017 / 56 12958

K. Julius, J. Weine, M. Berghaus, N. König, M. Gao, J. Latarius, M. Paulus, M.A. Schroer, M. Tolan, and R. Winter; Water-mediated protein-protein interactions at high pressures are controlled by a deep-sea osmolyte, Physical Review Letters 2018 / 121 038101

K. Julius, J. Weine, M. Gao, J. Latarius, M. Elbers, M. Paulus, M. Tolan, and R. Winter; Impact of macromolecular crowding and compression on protein- protein interactions and liquid−liquid phase separation phenomena, Macromolecules 2019 / 52 1772

Die vollständige Publikationsliste der AG Tolan befindet sich hier: http://www.e1.physik.tu-dortmund.de/cms/de/AG_Tolan/publikationen/index.html