Aktuelle Forschungsprojekte und - themen



  • 5G Nachhaltige Agrarwirtschaft
    Durch den Einsatz von 5G Anwendungen soll eine Verbesserung der Tiergesundheit, des Tierwohls, sowie der Transparenz für den Verbraucher über die gesamte Wertschöpfungskette erzielt werden. Dabei werden die Lebensmittelwertschöpfungsketten Geflügel und Schwein modellhaft in einem Reallabor im Landkreis Vechta abgebildet und über 5G Anwendungen verknüpft um sie im ganzheitlichen Ansatz nachhaltig positiv zu beeinflussen.

  • PigNPlay
    Entwicklung eines systemorientierten Serious Games (Play) im Living Lab zur virtuellen Simulation von Konzepten und Handlungsoptionen zur Verminderung von Stickstoffemissionen (N) in der Schweinehaltung (Pig) und zur Anpassung der Betriebe an den Klimawandel.

  • DigiSchwein
    Durch die Erstellung eines Frühwarnsystems soll das Tierwohl gefördert, die Betriebsmitteleffizienz gesteigert und die Umwelt durch Nährstoffreduktion geschont werden. Der Einsatz moderner Technologien fördert dabei den Ausbau einer nachhaltige Landwirtschaft.

  • Old Breed New House
    In diesem Projekt werden Kreuzungen aus "neuen" und "alten" Schweinerassen bezüglich ihres Verhaltens unter Praxisbedingungen hin untersucht. Der Fokus liegt dabei auf dem Verhalten gegenüber den anderen Schweinen in derselben Bucht. In dem Projekt werden heutige standardmäßig eingesetzte Genetiken mit alten Genetiken wie Schwäbisch Hällischen oder Bunte Bentheimer gekreuzt. Das Verhalten der Schweine dieser Kreuzungen wird dann mit einer Pietrain-Kreuzung verglichen, die als Kontrollgruppe dient.

  • SmartPigProduction
    Verbeseerung von Tiergesundheit und Wettbewerbsfähigkeit auf ökologisch und konventionell wirtschaftenden Betrieben durch Einsatz von 4.0 Sensortechnik

  • Select4Milk
    Entwicklung moderner Thermografiemethoden und Managementtool zur Förderung der Gesundheit und Produktionsoptimierung in der Sauenhaltung

  • FriSch
    Frühindikatoren für das Auftreten von Schwanzbeißen beim Schwein

  • PIG HEALTH LERN-Netzwerk:
    Entwicklung eines LERN-Netzwerks für die Verstetigung der Sensibilisierung zu einer Verbesserung von Hygiene- und Gesundheitsmanagement in der Schweineproduktion zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes

  • Schwanzbeißen beim Schwein – Wer sind die Täter?

  • Automatische Videobildanalyse zur Bewegungserkennung beim Schwein und bei der Milchkuh

  • Untersuchungen zum Hitzestress bei Milchkühen


    Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Inno Pig
    Einfluss verschiedener Abferkel- und Aufzuchtsysteme auf Tierwohl, Tiergesundheit und Wirtschaftlichkeit in der Schweinehaltung - ein interdisziplinärer Ansatz

  • Systemvergleich Milch
    Produktion von Milch in Weide- oder Stallhaltung

  • KonLuft
    Entwicklung eines innovativen, nachrüstbaren Moduls zur Luftkonditionierung zur Optimierung der Stallluftqualität in Schweineställen