Publikationen

Hier werden alle Publikationen genannt, die unter Beteiligung eines Mitarbeiters der Professur entstanden sind.


    2020
  • "Wertschaffungspotential von Earnings Conference Calls"
    Die Wirtschaftsprüfung (WPg), Volume 13, S. 762-767 (Firk, S.; Hennig, J.C.; Wolff, M.)
  • "Can the Balanced Scorecard Help in Designing Conference Calls? The Effect of Balanced Information Composition on the Cost of Capital"
    European Accounting Review, Volume 29, No. 1, S. 115-146 (Firk, S.; Hennig, J.C.; Wolff, M.)


    2019
  • "CFO emphasis on value-based management: Performance implications and the challenge of CFO succession"
    Management Accounting Research, Volume 44, S. 26-43 (Firk, S.; Schmidt, T.; Wolff, M.)
  • "Clawback-Regelungen: Ein zweischneidiges Schwert"
    Controlling - Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, Volume 31, No. 2, S. 34-40 (Firk, S.; Holst, M.; Wolff, M.)
  • “Das Wertschaffungspotenzial von Earnings Conference Calls”
    GoingPublic, Volume Juni, S. 38-39 (Firk, S.; Hennig, J.C..; Wolff, M.)


    2018
  • "Value-based Management and Merger & Acquisition Returns: A Multi-level Contingency Model"
    European Accounting Review, Volume 28, No. 3, S. 451-482 (Firk, S.; Maybuechen, F.; Oehmichen, J.; Wolff, M.)
  • "Exploring Value-Based Management Sophistication: The Role of Potential Economic Benefits and Institutional Influence"
    Contemporary Accounting Research, Volume 36, No. 1, S. 418-450 (Firk, S.; Schmidt, T.; Wolff, M.)
  • "Sharing Yet Caring - Mitigating Moral Hazard in Access-Based Consumption through IS-Enabled Value Co-Capturing with Consumers"
    Business & Information Systems Engineering, Volume 60, No. 3, S. 227-241 (Hildebrandt, B.; Hanelt, A.; Firk, S.)
  • "Expatriates as influencers in global work arrangements: Their impact on foreign-subsidiary employees’ ESOP participation"
    Journal of World Business, Volume 53, Issue 4, S. 452-462 (Ahrens, C.; Oehmichen, J.; Wolff, M.)
  • "Wertorientierung kann sich lohnen"
    Controlling & Management Review, Volume 62, No. 4, S. 52-57 (Firk, S.; Wolff, M.)


    2017
  • "East meets west - Corporate governance in Asian emerging markets: A literature review and research agenda”
    International Business Review, Volume 27, Issue 2, S. 465-480 (Oehmichen, J.)
  • "Employee participation in employee stock ownership plans: Cross-level interaction effects of institutions and workgroup behavior"
    Human Resource Management, Volume 57, Issue 5, S. 1023-1037 (Oehmichen, J.; Wolff, M.; Zschoche, U.)
  • "When Elites Forget Their Duties: The Double-Edged Sword of Prestigious Directors on Boards"
    Journal of Management Studies, Volume 54, Issue 7, S. 1050-1078 (Oehmichen, J.; Braun, D.; Wolff, M.; Yoshikawa, Toru)


    2016
  • "Who needs experts most? Board Industry expertise and strategic change: A contingency perspective"
    Strategic Management Journal, Volume 38, Issue 3, S. 645-656 (Oehmichen, J.; Schrapp, S.; Wolff, M.)
  • "Boards of directors and organizational ambidexterity in knowledge-intensive firms"
    International Journal of Human Resource Management, doi: 10.1080/09585192.2016.1244904, S.283-306 (Oehmichen, J.; Heyden, M.L.M.; Georgakakis, D.; Volberda, H.W.)
  • "Drivers of value creation - The role of value-based management and underlying institutions"
    Management Accounting Research, Volume 33, Issue 4, S. 42-60 (Firk, S.; Schrapp, S.; Wolff, M.)
  • "Embeddedness, ownership mode and dynamics, and the performance of MNE subsidiaries"
    Journal of International Management, Volume 22, Issue 1, S. 17-28 (Oehmichen, J.; Puck, J.)
  • "Lost in Transaction? The Transfer Effect of Strategic Consistency"
    Business Research, Vol. 9, No. 1, p. 101-131 (Wolff, M.; Fehre, K.; Lindstädt, H.; Kronenwett, D.)
  • "Compliance-Verantwortung im Top-Management"
    Der Aufsichtsrat, Heft 12, S. 172-173 (Wolff, M.; Strenger, C.)
  • "Wertorientierte Unternehmenssteuerung in der Praxis"
    Handbuch Controlling, hrsg. v. W. Becker und P. Ulrich (Firk, S.; Schmidt, T.; Wolff, M.)


    2015
  • "Board capital, board model, and exploration-exploitation: a cross-national contingency model"
    Global Strategy Journal, Volume 5, Issue 2, S. 154-176 (Oehmichen, J.; Heyden, M.L.M.; Nichting, S.; Volberda, H. W.)
  • "CEO contract design, regulation, and risk-taking - Evidence from Europe"
    European Accounting Review, Vol. 24, No. 4, S. 685-725 (Wolff, M.; Baur, P.; Sauset, J.)
  • "Value Based Management: Status quo und Herausforderungen"
    Controlling, Vol. 27, No. 6, p. 331-337 (Wolff, M.; Blume, K.; Rapp, M.S.; Wiedemann, F.)
  • "Kontinuierliche Bewegung in der Deutschland AG"
    Der Aufsichtsrat, 12. Jahrgang, S. 157-159 (Wolff, M.; Oehmichen, J.)
  • "Es lohnt sich"
    Human Resources Manager, S. 82-84, 2015 (Wolff, M.)
  • "Mehr Schwung in der Bude - wie sich eine aktienbasierte Vergütung auf die Unternehmensperformance auswirkt"
    Personalmagazin, Vol. 17, No. 12, S. 51-53 (Wolff, M.; Hees, S.; Kramarsch, M.)
  • "Teilhabe fängt im Kopf an"
    Personalmagazin, Vol. 17, No. 12, S. 54-57 (Wolff, M.; Mannert, H.; Muntermann, M.; Zschoche, U.)
  • "Determinants of Share Plan Participation: The Siemens Experience"
    Compensation & Benefits Review, Vol. 47 (3), S. 127-133 (Wolff, M.; Muntermann, M.; Knells, R.; Zschoche, U.)
  • "Der erste Schritt einer gelungenen Personalauswahl muss ein klares Anforderungsprofil sein"
    I. M. Welpe et al. (Hrsg.), Auswahl von Männern und Frauen als Führungskräfte ? Perspektiven aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Politik, Wiesbaden 2015, S. 209-218 (Wolff, M.)
  • „Board Background Heterogeneity and Exploration-Exploitation: The Role of the Institutionally Adopted Board Model“
    Global Strategy Journal, Volume 5, Issue 2, S. 154-176 (Heyden, M.L.M.; Oehmichen, J.; Nichting, S.; Volberda, H.W.)
  • „Keeping Their Cards Close to Their Chests: How Non-Delegating CEOs Avoid Forced Career Ends“
    Human Resource Management, Early View, doi: 10.1002/hrm.21732 (Oehmichen, J.; Schult, A.; Wolff, M.)


    2014
  • "Macht von Aufsichtsratsmitgliedern ? Ein Ranking für die Unternehmen der DAX Familie"
    2011, 2012, 2013, 2014, Studie der Professur für Management und Controlling, in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt (Oehmichen, J.)
  • „Former executives serving as non-executive directors: resource channels or ineffective monitors“
    Schmalenbach Business Review, Volume 66, Issue 4, S. 438-469 (Oehmichen, J.; Schult, A.; Wolff, M.)
  • „Beyond human capital explanations for the gender pay gap among executives:investigating board embeddedness effects on discrimination“
    Business Research, Volume 7, Issue 2, S. 352-380 (Oehmichen, J.; Sarry, M.A.; Wolff, M.)
  • „Pay-for-performance ? Does one size fit all? A multi-country study of Europe and the United States“
    International Business Review, Volume 23, Issue 6, S. 1179-1192 (Hüttenbrink, A.; Oehmichen, J.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Bewertung aktueller Entwicklungen bei der Vorstandsvergütung“
    Der Aufsichtsrat, Volume 11, S. 157-159 (Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Unternehmenserfolg und Aktienkultur gehen Hand in Hand“
    COMP & BEN, Juli, S. 21-25 (Wolff, M., Gohm B., Hees, S., Neumann H.)
  • „Akzeptanz des Deutschen Corporate Governance Kodex“
    Zeitschrift für Corporate Governance, Heft 05/2013, S. 197-204 (Kohl, C.R.G..; Rapp, M.S.; Wolff, M.; Strenger, C.)
  • „Kulturunterschied berücksichtigt“
    Personalmagazin, Heft 01/2014, S. 44-47 (Knells, R.; Muntermann, M.; Wolff, M.; Zschoche, U.)


    2013
  • „Akzeptanz des Deutschen Corporate Governance Kodex - Governance-Indizes und Unternehmenseigenschaften“
    Zeitschrift für Corporate Governance, Heft 04/2013, S. 153-159 (Kohl, C.R.G..; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Remuneration of Non-Executive Directors in German Listed Firms: An Empirical Analysis from a Practitioners’ Perspective“
    Accounting, Economics and Law, erschienen online (Lazar, C.; Metzner, Y.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Vorstandsorgane 2013 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Aufsichtsratsorgane 2013 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Rapp, M.S.; Schuchardt, H.; Wolff, M.)
  • „Die Praxis der Effizienzprüfung des Aufsichtsrats“
    Der Aufsichtsrat, Heft 12/2013, S. 177-179 (Rapp, M.S.; Sick, S.; Wolff, M.)
  • „Kodexakzeptanz 2013: Analyse der Entsprechenserklärungen zum Deutschen Corporate Governance Kodex“
    Leipzig Graduate School of Management (Rapp, M.S.; Wolff, M.)


    2012
  • „Strategic Alignment of IT and Functional Responsibilities in Top Management Teams: An Empirical Performance Study“
    International Conference on Information Systems (ICIS), Orlando, USA (Schult, A.; Wolff, M.)
  • „Fördern Langfristincentives langfristig orientierte Unternehmensentscheidungen? – Lehren aus der Finanzmarktkrise“
    Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB), Ausgabe 82, Heft 10, S. 1057-1087 (Rapp, M.S.; Schaller, O.; Wolff, M.)
  • „Ausgewählte Aspekte der Vorstandsvergütung: „Say on pay“-Abstimmungen während der Hauptversammlung – Zur Praxis des Abstimmungsverhaltens in der HV-Saison 2010“, Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), Ausgabe 2, S. 69-72 (Eulerich, A.; Wolff, M.)
  • „Women on management boards – How ownership structure affects management board diversity“
    Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB), SI2, S. 95-125 (Oehmichen, J.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Vorstandsorgane 2012 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Aufsichtsratsorgane 2012 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Metzner, Y.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Kodexakzeptanz 2012: Analyse der Entsprechenserklärungen zum Deutschen Corporate Governance Kodex“
    Leipzig Graduate School of Management (Rapp, M.S.; Wolff, M.)


    2011
  • „Aktienbasierte Langfristanreize im Rahmen der Vorstandsvergütung – Evidenz auf Basis deutscher Prime Standard Unternehmen“
    Die Betriebswirtschaft (DBW), 71. Jg., Heft 4, S. 311-330 (Rapp, M.S.; Schaller, P.; Wolff, M.)
  • “Considering the Shareholder Perspective: Value-based Management Systems and Stock Market Performance”
    Review of Managerial Science, 5. Jg., Nr. 2-3, S. 171-194 (Rapp, M.S.; Schellong, D.; Schmidt, M.; Wolff, M.)
  • „Der Deutsche Corporate Governance Kodex aus Investorenperspektive – Ergebnisse einer Studie zur Kodex-Befolgung deutscher Prime-Standard-Unternehmen und deren Kapitalmarktperformance“
    Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), 6. Jg., S. 64-68 (Jahn, D.F.; Rapp, M.S.; Strenger, C.; Wolff, M.)
  • „Höhe und Struktur der Vorstandsvergütung in börsennotierten Unternehmen – Ein unter Corporate-Governance-Aspekten durchgeführter europäischer Vergleich“
    Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), Ausgabe 4, S. 165-171 (Hüttenbrink, A.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Innovation Performance Measurement Framework – ein Referenzmodell zur Analyse der Innovationssteuerung“
    Zeitschrift für Controlling & Management (ZfCM), 55. Jg., Heft 6, S. 96-100 (Möller, K.; Schönefeld, C.)
  • „Kennzahlenbasierte Steuerung des Innovationsbereichs“
    Business + Innovation, Heft 4, S. 22-30 (Möller, K.; Schönefeld, C.; Messer, M.; Frenzel, U.)
  • „Kodexakzeptanz 2011: Analyse der Entsprechenserklärungen zum DCGK“
    Der Aufsichtsrat, 7. Jg., Heft 7/8, S. 108-110 (Kohl, C.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Wirkungsorientiertes Performance Management – Typologie und Nutzen von Wirkungsbeziehungen im Performance Management“
    Controlling, 23 Jg., Heft 7, S. 372-378 (Möller, K.; Schläfke, M.; Schönefeld, C.)
  • „Kodexakzeptanz 2011: Analyse der Entsprechenserklärungen zum Deutschen Corporate Governance Kodex“
    Leipzig Graduate School of Management (Kohl, C.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Vorstandsorgane 2011 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Aufsichtsratsorgane 2011 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Metzner, Y.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)


    2010
  • „Ausgewählte Aspekte der Vorstandsvergütung in börsennotierten Unternehmen: Familien- versus Nicht-Familienunternehmen“
    Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), 5. Jg., S. 113-118 (Achleitner, A.; Rapp, M.S.; Schaller, P.; Wolff, M.)
  • „Determinanten der Vorstandsvergütung – Eine empirische Untersuchung der deutschen Prime-Standard-Unternehmen“
    Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB), 80. Jg., Nr. 10, S. 1075-1112 (Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Die Erfüllung des DCGK – Status quo und Entwicklung“
    Der Aufsichtsrat, 7. Jg., Heft 7/8, S. 108-109 (Deubel, T.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Einfluss der Aufsichtsratsstrukturen auf die Präsenz von Frauen in Aufsichtsräten“
    Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (zfbf), 62. Jg., S. 503-532 (Oehmichen, J.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Ansatzpunkte für eine zeitgemäße Vorstands- und Managementvergütung: Das VorstAG und seine Konsequenzen“
    Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP e.v.), PraxisPapier 2 (Armutat, S.; Wolff, M.)
  • „Frauen in Führungspositionen – Status Quo in der deutschen Wirtschaft – Analyse organisatorischer Erfolgsfaktoren und individueller Potentiale“
    Abschlussbericht für die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) (Lindstädt, H.; Oehmichen, J.; Wolff, M.; Watrinet, C.)
  • „Frauenquoten in Deutschland? – Wer Symptome lindert adressiert nur selten die Grundursache des Problems“
    ifo-Schnelldienst, 63. Jg., Heft 17, S. 10-12 (Oehmichen, J.)
  • „Mehrfachmandate von Aufsichtsratsmitgliedern – Eine Panel-Analyse ihrer Wirkung
    in deutschen Unternehmen“
    Hampp-Verlag München (Oehmichen, J.)
  • „Vergütung deutscher Aufsichtsratsorgane 2010 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Metzner, Y.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Vorstandsorgane 2010 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Organisatorische Regelungen“ Scholz
    Vahlens Großes Personallexikon, Verlag Franz Vahlen, S. 827-828 (Wolff, M.)
  • „Strategie-Kultur-Abstimmung“
    Vahlens Großes Personallexikon, Verlag Franz Vahlen, S. 1075-1076 (Wolff, M.)


    2009
  • “How much regulation is needed to improve the quality of fairness opinions?”
    Problems & Perspectives in Management, 7. Jg. , Issue 4 (Wilmsmeier, C.; Wolff, M.)
  • „Übermittlungsart als Relevanzfilter – zum Zusammenhang von Informationsverarbeitung und Entscheidungseffizienz“
    NeuroPsychoEconomics, 4. Jg., Nr. 1, S. 45-54 (Cramme, C.; Lindstädt, H.; Wolff, M.)
  • „Vergütungspraxis in Aufsichtsräten des Prime Standard“
    Der Aufsichtsrat, 6. Jg., Heft 3, S. 34-35 (Andreas, J.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung von Vorstandsorganen deutscher Aktiengesellschaften – Ergebnisse einer empirischen Analyse der deutschen Prime-Standard-Unternehmen“
    Zeitschrift für Corporate Governance (ZCG), 4. Jg., S. 53-57 (Ernst, C.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Aufsichtsratsorgane 2009 - Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Andreas, J.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Vorstandsorgane 2009 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Aufsichtsratsorgane 2008 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Andreas, J.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Vergütung deutscher Vorstandsorgane 2008 – Analyse der Unternehmen des deutschen Prime Standards“
    Verlagsgruppe Handelsblatt (Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „Firmenübernahmen als Wachstumshebel – Qualitätssicherung als Standardisierung“ GoingPublic Magazin, 13. Jg., S. 16-17 (Wolff, M.)
  • „Ohne Moral – der Mythos der Multimillionengehälter“
    Karlsruher Transfer, 22. Jg., Heft 1, S. 6-9 (Wolff, M.)


    2008
  • “Absorptive capacity and incentives”
    Problems & Perspectives in Management, 6. Jg., Issue 2, S. 75-82 (Oehmichen, J.; Schuster, M.; Wolff, M.)
  • „Einsatz und Wirksamkeit marktnaher Verrechnungspreissysteme“
    Die Unternehmung, 62. Jg., Nr.2, S. 146-166 (Lindstädt, H.; Staubach, S.; Wolff, M.)
  • „Gestaltung von Verrechnungspreissystemen – Ein axiomatischer Gestaltungsansatz für interne Markt-Preis-Beziehungen“
    Zeitschrift für Management, 3. Jg., Heft 1, S. 27-50 (Lindstädt, H.; Staubach, S.; Wolff, M.)
  • “Standardised strategy assessment as a contribution to banks' corporate rating”
    Investment Management and Financial Innovation, 5. Jg., Issue 3, S. 44-50 (Amt, G.; Lindstädt, H.; Wolff, M.)
  • „Studienergebnisse zur Vergütung von Vorstandsorganen“
    Der Aufsichtsrat, 5. Jg., Heft 7/8, S. 109-110 (Lindstädt, H.; Rapp, M.S.; Wolff, M.)
  • „IT als kritischer Erfolgsfaktor für Finanzdienstleister – die Rolle von Plattformstrategien bei Fusionen“
    Czerwensky intern Prognose 2009, vid Vereinigte Informationsdienste, S. 93-113 (Rappold, P.; Wolff, M.)
  • „Organisatorische Neuausrichtung im Post-Merger-Management“
    Das Praxishandbuch Mergers & Acquistions – Von der strategischen Überlegung zur erfolgreichen Integration, 2. Auflage, Verlag Moderne Industrie, S. 315-341 (Lindstädt, H.; Wolff, M.)


    2007
  • “Market price-based transfer price systems - empirical evidence for effectiveness and preconditions”
    Problems & Perspectives in Management, 5. Jg ., Issue 2, S. 66-75 (Wolff, M.)
  • „Neue Werthebel – Finanzinvestoren werden zu aktiven Eigentümern“
    Finance – Das Unternehmermagazin, S. 88 (Amt, G.; Braun, E.; Wolff, M.)
  • “Value management in weakly growing industries – an empirical analysis using the chemical industry as an example”
    Corporate Ownership and Control, 5. Jg., Issue 1, S. 31-37 (Pidun, U.; Wolff, M.)


    2006
  • „Führungsoptimalität versus Organisationsoptimalität von Leitungsspannen: eine modellbasierte Untersuchung“
    Modellgestützte Personalentscheidungen 10, Rainer Hampp-Verlag München (Kreitz, A.; Lindstädt, H.; Wolff, M.)
  • “Modeling Board Decisions”
    Group Decision and Negotiation Proceedings 2006, Universitätsverlag Karlsruhe, S. 290-293 (Lindstädt, H.; Wolff, M.)


    2004
  • „Informationsorientiertes Organisationsmanagement“
    Rainer Hampp-Verlag, Dissertation, München (Wolff, M.)