Sozialwissenschaftliche Fakultät

Sozialwissenschaftliche Fakultät

Dr. Emanuel Deutschmann, Institut für Soziologie, erhält „Open Data Impact Award 2020“

Deutschmann, Emanul

Erstmals hat eine Jury drei Preisträger für den Open Data Impact Award gekürt. Der Preis wurde vom Stifterverband im Rahmen seines Programms „innOsci, Forum für offene Innovationskultur“ ins Leben gerufen. Mit der Auszeichnung soll das Potenzial von Offenen Daten der Wissenschaft für Innovation und Gesellschaft hervorgehoben werden. Dafür stellt der Stifterverband insgesamt eine Fördersumme von 30.000 Euro zur Verfügung.
Die virtuelle Preisverleihung des Open Data Impact Awards fand am 07.Oktober 2020 im Rahmen des University:Future Festivals statt.

mehr…

Forschungsprojekt zur Implementierung europäischer Policies startet

Fink_180

An der Professur für das Politische System der BRD startet zum Wintersemester ein Forschungsprojekt zur Umsetzung der Strommarktrichtlinien der EU. Das Projekt „Implementing Network Codes (INC)“ wird vom Norwegian Research Council finanziert und vom Fritjof-Nansen-Institut koordiniert.
Das Gesamtprojekt ist auf vier Jahre angelegt und beteiligt insgesamt 17 Partner aus Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft, darunter die Florence School of Regulation, die Universität Oslo, die University of Exeter, das norwegische Energieministerium sowie zahlreiche Unternehmen aus dem Energiesektor.

mehr…

Forschungsvorhaben über religiöse Vergemeinschaftung von Migrant*innen auf dem Land bewilligt

Nagel

Das Förderprogramm PRO* Niedersachsen des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur hat das Forschungsvorhaben „Religiöse Vergemeinschaftung von Migrant*innen auf dem Land“ bewilligt.
Unter der Leitung von Prof. Alexander-Kenneth Nagel fokussiert das Forschungsvorhaben auf die religiöse Vergemeinschaftung verschiedener Migrationsgruppen in zwei ausgewählten niedersächsischen Landkreisen.

mehr…