Stellenangebote

Mitarbeit am Lehrstuhl

Wir suchen am Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation studierende Hilfskräfte (m/w/d) zur Unterstützung der Forschungs- und Lehrtätigkeiten.
Deine Aufgabengebiete kannst du dabei nach eigenem Interesse mitbestimmen.

Mögliche Aufgaben

  • Forschung (z.B. Crowdfunding, Entrepreneurial Resourcing, Sustainable Entrepreneurship)
  • Allgemeine Lehrstuhltätigkeiten (z.B. Verwaltung der Website, Öffentlichkeitsarbeit)
  • Lehre (z.B. Challenge Based Learning, Blended Learning, Vorlesungsvorbereitung und -Betreuung)

Uns überzeugt

  • Spaß an einer (oder mehrerer) der oben genannten Tätigkeiten zu haben
  • Interesse an Themen rund um Entrepreneurship und Innovation
  • Ergebnisorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe

Wir bieten

  • Mitbestimmung des Aufgabengebiets nach eigenen Interessen
  • Chancen zur Mitgestaltung eines noch jungen Lehrstuhls
  • Arbeiten auf Augenhöhe
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein junges und dynamisches Team

Der Arbeitsumfang sowie der Beginn lassen sich flexibel gestalten.

Vorkenntnisse aus dem Bereich Entrepreneurship und Innovation werden nicht erwartet; wir begrüßen explizit Studierende aus "fachfremden" Studiengängen.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit schweren Behinderungen zu beschäftigen. Bewerbungen von Menschen mit schweren Behinderungen erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bitte richtet eure Bewerbung und Rückfragen direkt an Thekla Dekker (she/her) (thekla.dekker{at}uni-goettingen.de)
Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Beschreibung des fachlichen Interesses an den oben genannten Themen). Die Bewerbungsfrist ist der 15.02.2023.

Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung der Bewerbungsdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden sich im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung