Stiftungsorgane

Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsrat sowie der Stiftungsvorstand.

Die Satzung der Stiftung Privaten Rechts sieht vor, dass der Präsident/ die Präsidentin der Universität dem Stiftungsrat vorsitzt. Weiter sind im Stiftungsrat ein Vizepräsident/eine Vizepräsidentin als Stellvertreter/in, fünf Vertreter aus den Fakultäten sowie zwei Personen aus Wirtschaft, Kultur und Öffentlichem Leben vertreten. Der Stiftungsrat legt unter anderem die Grundsätze für die Anlageentscheidungen des Vermögens fest und entscheidet über Einzelförderungen, die über 30.000 Euro liegen.

Entscheidungen über Zuwendungen von bis zu 30.000 Euro werden vom Stiftungsvorstand getroffen. Ihm gehören Kraft Amtes das für Finanzen zuständige Präsidiumsmitglied der Universität und der Geschäftsführer des Universitätsbundes Göttingen e. V. an. Neben diesen beiden Personen wird ein weiteres externes Mitglied mit Wirtschaftskompetenz für drei Jahre in den Stiftungsvorstand gewählt.

Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

Die Satzung kann im Internet unter www.uni-goettingen.de/stiftung-privaten-rechts eingesehen werden.



1. Stiftungsrat


Professorin Dr. Ulrike Beisiegel
Präsidentin der Georg-August-Universität Göttingen
- Vorsitzende -

Professor Dr. Ulf Diederichsen
Vizepräsident der Georg-August-Universität Göttingen
- stellverstretender Vorsitzender -

Prof. Dr. Heyo Kroemer
für die Medizin

Prof. Dr. Manfred Luchterhandt
für die Philosophische und Theologische Fakultät

Professor Dr. Philipp Vana
für die Naturwissenschaftlichen Fakultäten

Professor Dr. Oliver Mußhoff
für die "Grünen" Fakultäten

Professor Dr. Waldemar Toporowski
für die Juristische, Wirtschaftswissenschaftliche und
Sozialwissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Gerd Marowsky
Laser-Laboratorium Göttingen e.V.

Klaus Thimm
Thimm Holding GmbH + Co. KG




2. Stiftungsvorstand


Dr. Valérie Schüller
Vorsitzende des Vorstandes

Rainer Hald
Sparkassendirektor der Sparkasse Göttingen

Professor Dr. Jens Frahm
Universitätsbund e.V.