Universitätsverlag Göttingen auf der Frankfurter Buchmesse

Auf dem Gemeinschaftsstand der "European University Presses" präsentierte der Universitätsverlag Göttingen sein duales Publikationssystem: Wissenschaftliche Neuveröffentlichungen der Universität Göttingen werden nicht nur gedruckt, sondern parallel online veröffentlicht (Open Access). Die kostenlose, weltweite Verfügbarkeit maximiert die Reichweite und davon profitieren alle: die interessierte Öffentlichkeit, die Forschung und nicht zuletzt die wissenschaftlichen Autorinnen und Autoren selbst - besonders jene, die in einem stark spezialisierten Feld arbeiten und auf dem kommerziellen Verlagsmarkt nur schwer veröffentlicht werden.


Eindrücke vom Messestand 2017:

Wissenstransfer

Wissenstransfer

Wissenstransfer

Wissenstransfer