Willem C. Vis Moot Court Team Göttingen

Das Göttinger Team 2020/2021

Auch bei der diesjährigen 28. Auflage des Willem C. Vis Moot ist die Universität Göttingen mit einem Team vertreten. Die Betreuung übernehmen erneut Prof. Bach und Prof. Münch. Die neuen Teammitglieder und Coaches freuen sich auf die nächsten Monate und wollen die Göttinger Erfolgsgeschichte weiterschreiben.
Eine Vorstellung des Teams finden Sie hier auf der Homepage des Vis Moot Teams.



Rekorderfolge beim 27. Willem C. Vis Moot

Auch bei der 27. Auflage des Willem C. Vis Moots war die Universität Göttingen mit einem von den Lehrstühlen Prof. Dr. Bach und Prof. Dr. Münch betreutem Team vertreten. Zum ersten Mal nahm das Team dabei neben der Hauptveranstaltung in Wien auch an dem Vis Moot East in Hong Kong teil. Trotz Erschwernissen durch die COVID-19 Pandemie konnten bei beiden Veranstaltungen Rekorderfolge gefeiert werden. Erfahren Sie mehr hier.


Vis Moot 27 - Team 1
Das Göttinger Team des 27. Willem C. Vis Moots

Über den Willem C. Vis Moot

Der englischsprachige Willem C. Vis Moot zählt zu den größten und prestigeträchtigsten Moot Courts der Welt. An der Hauptveranstaltung in Wien nehmen jedes Jahr hunderte Universitäten teil. Behandelt werden Themen auf dem Gebiet des UN-Kaufrechts und des internationalen Schiedsverfahrensrechts. Seit 2013 ist auch die Georg-August-Universität Göttingen mit einem Team vertreten und konnte dabei schon beachtliche Erfolge verzeichnen.