Nachwuchspreis für das beste Poster


Wir freuen uns, dass das von unserer Doktorandin Anna Lena Flux eingereichte Poster beim 13. Internationaler Kongress der Gesellschaft für Anthropologie (GfA), der vom 23.-27. September 2019 in Göttingen stattgefunden hat, mit dem Nachwuchspreis für das beste Poster ausgezeichnet wurde.
PDF Urkunde


    Die Abteilung beteiligte sich mit insgesamt vier Beiträgen (zwei Vorträge, zwei Poster) auf dem Kongress:
    Vorträge:
  • Birgit Großkopf (mit Alexander Gramsch): Signs of manipulation on Neolithic bones
  • Janine Mazanec (mit Anna Lena Flux, Sarah Schüßler, Ben Krause-Kyora, Birgit Strommenger und Susanne Hummel): Paleopathological collections as genetic archives
  • Poster:
  • Anna Lena Flux (mit Michael Schultz und Susanne Hummel): Ancient DNA Analysis from Epoxy Resin Biodur® Embedded Bones
  • Marthe Frischalowski (mit Verena Seidenberg, Birgit Grosskopf, Friedrich-Wilhelm Wulf und Susanne Hummel): Do double burials always imply mother-child-burials?