In publica commoda

We are sorry

The contents of this page are unfortunately not available in English.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)



**********Aktuelles aus dem BGM**********



Tun Sie etwas für sich und halten Sie sich fit, ob unmittelbar am Arbeitsplatz oder im Homeoffice. Das BGM unterstützt Sie dabei mit 6 einfachen Übungen.

„YouTube verwendet Cookies, die für Werbung verwendet werden können. Für die Benutzung gilt die Datenschutz-Richtlinie von YouTube uneingeschränkt.“


Für sich und die Umwelt etwas Gutes tun – Radfahren! Hier erhalten Sie weitere Informationen u. a. über das Fahrradfahren in Göttingen oder über anstehende Fahrradwettbewerbe.


Ob lieber spannend oder ruhig, modern oder historisch, in der Natur oder in der Großstadt, herausfordernd oder doch entspannt – gestalten Sie Ihren Betriebsausflug nach Ihren persönlichen Vorlieben. Das neue E-Book "Ideen für Betriebsausflüge" beinhaltet über 50 Ideen mit Erfahrungsberichten. Schauen Sie rein.


Der Workshop "Ergonomie und Rückengesundheit am Büroarbeitsplatz" stellt interdisziplinär aus zwei verschiedenen Bereichen heraus die Themen Ergonomie und Rückengesundheit vor und integriert sie in die Praxis. Melden Sie sich jetzt an.


Sie brauchen eine Arbeitspause, wollen Ihre Mittagspause mal anders für sich nutzen und etwas für Ihre Gesundheit tun? Tun Sie's: Im Bewegungspark der Universität in der Goßlerstraße. Einfach mal hingehen und ausprobieren.



Unter dem Motto "Unsere Arbeitswelt gemeinsam gestalten" haben wir - die Kooperationspartner des BGM - es uns zum Ziel gemacht, Gesundheit als Wert in unsere Unternehmenskultur zu verankern. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Belastungen am Arbeitsplatz zu reduzieren und gesundheitliche Ressourcen zu stärken. Ziel ist es, durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz die Gesundheit und Motivation nachhaltig zu verbessern.

Dabei ist es der Universität ein Anliegen, dass alle befähigt werden, ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder zu stärken - unter Berücksichtigung der jeweiligen privaten bzw. familiären Situationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind selbst Expertinnen und Experten für Ihre eigene Arbeitssituation und wissen am besten, was Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt und was Sie belastet.

Wenn Sie eine Idee für ein gesünderes Miteinander, eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen oder eine persönliche Beratung benötigen, melden Sie sich bitte!