In publica commoda

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)


**********Aktuelles aus dem BGM**********



Am 12. März 2018, 11 - 12.30 Uhr, findet erneut der Mini-Workshop: Erholsamer Schlaf statt. Haben Sie Interesse an dem Thema erholsamer Schlaf oder sind selbst mit Ihrem Schlaf unzufrieden, dann melden Sie sich jetzt an.


Am 15. März 2018 ist Tag der Rückengesundheit. Neben verschiedenen Angeboten der Informations-vermittlung über das Thema "Rückengesundheit" kann auch an unterschiedlichen Verhaltenspräventionen teilgenommen werden. Natürlich ist auch das BGM mit einem Stand vertreten. Weitere Informationen finden sie HIER.


Wollen Sie mit mehr Beweglichkeit, Kraft und Stabilität den Belastungen im Alltag, Training und Beruf gewachsen sein und auch Ihre Mitarbeiter gesundheitsorientiert führen. Dann melden Sie sich zu unserem Angebot für Führungskräfte "Fit als Führungskraft" an.


Zusammen mit dem Welcome Centre und Unterstützung der internationalen Wissenschaftler entwerfen wir eine internationale Rezeptesammlung "My favourite recipes". Halten Sie sich HIER auf dem Laufenden und erfahren Sie aus welchen Ländern bereits Rezepte eingegangen sind.




Unter dem Motto "Unsere Arbeitswelt gemeinsam gestalten" haben wir - die Kooperationspartner des BGM - es uns zum Ziel gemacht, Gesundheit als Wert in unsere Unternehmenskultur zu verankern. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Belastungen am Arbeitsplatz zu reduzieren und gesundheitliche Ressourcen zu stärken. Ziel ist es, durch gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz die Gesundheit und Motivation nachhaltig zu verbessern.

Dabei ist es der Universität ein Anliegen, dass alle befähigt werden, ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder zu stärken - unter Berücksichtigung der jeweiligen privaten bzw. familiären Situationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind selbst Expertinnen und Experten für Ihre eigene Arbeitssituation und wissen am besten, was Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt und was Sie belastet.

Wenn Sie eine Idee für ein gesünderes Miteinander, eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen oder eine persönliche Beratung benötigen, melden Sie sich bitte!