Seminar für Deutsche Philologie

Jun.-Prof. Dr. Marco Coniglio

Juniorprofessor für deutsche Philologie/Sprachwissenschaft


Curriculum Vitae

2000–2005 Studium der Sprach- und Literaturwissenschaft an der Università Ca´ Foscari Venezia; 2005–2008 Stipendiat der Facoltà di Lingue e Letterature Straniere der Università Ca´ Foscari Venezia; 2008–2009 Stipendiat des Zentrums für Allgemeine Sprachwissenschaft Berlin; 2009 Promotion im Bereich Germanistik an der Università Ca´ Foscari Venezia und an der Humboldt-Universität zu Berlin; 2009 Doctor Europaeus; 2010–2011 Postdoc-Stipendium der Facoltà di Lingue e Letterature Straniere der Università Ca´ Foscari Venezia; 2011–2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin, Projekt B4, SFB 632 "Informationsstruktur"; 2014 Vertretung der W3-Professur für Germanistische Linguistik an der Eberhard Karls Universität Tübingen; 2015 Ruf auf eine Juniorprofessur für Deutsche Philologie/Sprachwissenschaft (mit Tenure-Track-Option) an der Universität Göttingen.



Arbeitsschwerpunkte


  • Historische Grammatik
  • Sprachwandel
  • Syntaxtheorie und theoretische Linguistik
  • Korpuslinguistik
  • Modal-/Diskurspartikeln
  • Informationsstruktur



Lehre

  • Aktuelle Veranstaltungen im UniVZ


  • Publikationen in Auswahl


    • [mit Eva Schlachter] (2014), Referential properties of the full and reduced forms of the definite article in German: A diachronic survey. In: K. Bech & K. G. Eide (Hrsgg.), Information Structure and Syntactic Change in Germanic and Romance Languages. John Benjamins, Amsterdam, 141-172.
    • [mit Eva Schlachter] (2013), Inversions after und as a V1 pattern in Middle High German: Information- and discourse-structural aspects. Journal of Germanic Linguistics 25.3, 199-246.
    • [mit Iulia Zegrean] (2012), Splitting up Force: evidence from discourse particles. In: L. Aelbrecht, L. Haegeman, R. Nye (Hrsgg.), Main Clause Phenomena. New Horizons, Amsterdam, John Benjamins, 229-255.
    • (2012), On V1 declarative clauses in Middle High German, Linguistische Berichte 229, 5-37.
    • (2011), Die Syntax der deutschen Modalpartikeln: Ihre Distribution und Lizenzierung in Haupt- und Nebensätzen [= Studia grammatica 73], Berlin, Akademie-Verlag.