Wissenswertes

...nicht nur für UDL-Teilnehmer*innen…


Informationen zu den Öffentlichen Ringvorlesungen der Universität finden Sie hier. Die einzelnen Ringvorlesungen können Sie auch jeweils eine Woche später, Mittwochs um 12 Uhr, im StadtRadio Göttingen anhören.

Neuigkeiten zu den Ausstellungen und zu den Abendvorträgen des Kunstgeschichtlichen Seminars und der Kunstsammlung der Universität finden Sie hier.

Besuchen Sie auch das neue am Bahnhof gelegene Forum Wissen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

In der Nikolaistraße 22 befindet sich das in diesem Jahr neu eröffnete Literaturhaus Göttingen, das sowohl das Literarische Zentrum als auch den Göttinger Literaturherbst beinhaltet.

Vom 22. Oktober bis 6. November 2022 findet wieder der Göttinger Literaturherbst statt. Sie können die Veranstaltungen auch "on air" von zu Hause aus verfolgen. Rund 60 Streams stehen noch bis Ende November zur Verfügung. Das Programm finden Sie hier.

Im Günther Grass Archiv (Düstere Straß 6, 37073 Göttingen - direkt neben dem Kunsthaus Göttingen) können Sie noch bis zum 8. Januar 2023 die Ausstellung "Grimms Wörter: Wie die Buchstaben tanzen lernen" besuchen (Öffnungszeiten: Do 15-18 Uhr, Fr, Sa, So 11-18 Uhr).

Im Kunsthaus Göttingen wird noch bis zum 8. Januar 2023 die Gruppenausstellung "The Walls" von Anna–Maria Bogner, Daniela Friebel, Frank Neubauer mit Installationen, Zeichnungen und Fotografien gezeigt.

In diesem Wintersemester werden Seminare der UDL zu besonders aktuellen Themen (politische sowie wirtschaftliche Veränderungen, Konfliktbewältigung und -verhinderung, gesellschaftliche Auswirkungen von Krieg und Pandemien) angeboten. Hier finden Sie die entsprechend Hinweise zum Vorlesungsverzeichnis.

Die beiden UDL-Lehrende Karin Pulmer und Wolfgang Winter haben mitgeteilt, ihre Tätigkeit nun nach vielen Jahren aufzugeben. Beide Dozenten blicken mit Freude auf die zahlreichen Seminare und die oft intensiven Gespräche mit den Teilnehmenden zurück. Vorstand und Dozentenkollegium danken ihnen im Namen der UDL-Hörerschaft für ihr langjähriges Engagement und wünschen beiden alles Gute.

Übrigens...
Vor mehr als 25 Jahren, zu Beginn des WiSe 1995/96 startete unsere UDL - mit 76 Hörern. Neben Uni-Vorlesungen hatten wir nur ein eigenes Seminar im Angebot. 2015 feierten wir mit 800 Hörern und 45 eigenen Seminaren die ersten 20 Jahre. Wir möchten gerne in unserer Internetpräsenz eine Seite zur "Historie der UDL" gestalten.
Liebe Lesende, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zur UDL oder berichten Sie von Ihren persönlichen Erfahrungen. Ihre Beiträge sollen ein wesentlicher Bestandteil dieser Seite sein.
Anlässlich seines 25jährigen Jubiläums hat das Stadtradio Göttingen im Rahmen der Sendung "Mittendrin" einen Beitrag über die UDL mit einem Interview mit Uwe Remmers (1. Vors.) gesendet. Hören Sie das Interview hier als Podcast. Unter der Rubrik "Medienpädagogik" stehen auch die Beiträge des UDL-Radioworkshops "Senioren digital" aus dem Jahr 2020 zum Nachhören bereit. Hier kommen Sie zu den Beiträgen: Teil 1, Teil 2 und Teil 3.

...auch das könnte Sie vielleicht interessieren…

Die Sammlungen der Georgia Augusta

Der Seniorenbeirat Göttingen

"Bildschirmsport"


> Die Anthologie der Schreibwerkstatt 2021 ist wieder im Buchhandel erhältlich.

> Auch in diesem Semester noch im UDL-Büro erhältlich:
UDL-Tasche 2017 Die allseits bekannte UDL-Tasche
Zeigen Sie Ihre Zugehörigkeit!