Laura-Joanna Schröter (M.Ed.)



  • Forschungskompetenzen
  • Einsatz von dramapädagogischen Methoden im Fremdsprachenunterricht
  • Didaktik der Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität


  • Schröter, L.-J. (in Vorbereitung): Rezension zu: Tesch, Bernd (2018): The Reconstruction of Sense in the Foreign Language Classroom: An Introduction to Reconstructive Foreign Language Research. In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik.
  • Schröter, L.-J. (in Vorbereitung): Simulations globales im Lehramtsstudium Französisch: Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität durch Dramapädagogik in Szene setzen lernen. In: Giebert, S./Göksel, E. (Hrsg.): Drama in Education Days 2020. Conference Proceedings of the 5th Conference on Performative Language Teaching and Learning.
  • Funck, L.; Henze, H.; Gutenberg, M. & Schröter, L.-J. (in Vorbereitung): Französisch lehren und lernen in einer virtuellen Globalen Simulation. In: On. Lernen in der digitalen Welt.
  • Schröter, L.-J. (eingereicht). Simulations globales im Lehramtstudium Französisch: Förderung von Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität. In: Die Neueren Sprachen.
  • Schröter, L.-J. (im Druck). Rezension zu: Tutton, Mark (2018): Locative Expressions in English and French. A Multimodal Approach. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur.


  • Schröter, L.-J.: Simulations globales im Lehramtsstudium Französisch: Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität durch Dramapädagogik in Szene setzen lernen. Dramapädagogik-Tage 2020, 16.-18. Juli 2020. HTWG Konstanz [online].
  • Schröter, L.-J.: Vivre dans un immeuble plurilingue: Simulation Globale und Forschendes Lernen als Ansatz zur Förderung von Mehrsprachigkeit und Mehrkulturalität im Lehramtsstudium Französisch. 12. Kongress des Frankoromanistenverbandes, 23.- 26. September 2020. Universität Wien [online].
  • Regelmäßige Vorträge im Rahmen des Doktorand*innenkolloquiums der Romanistischen Fachdidaktik am Seminar für Romanische Philologie sowie des Forschungskolloquiums der Didaktik des Englischen am Seminar für Englische Philologie, Göttingen.


  • Funck, L.; Henze, H.; Gutenberg, M. & Schröter, L.-J.: In Zeiten der Corona-Pandemie und darüber hinaus: Digitale Gestaltungsmöglichkeiten der fremdsprachenunterrichtlichen Praxis am Beispiel einer virtuellen, simulation globale'. Niedersächsische Schulmedientage, 09.-12.11.2020 [online].


(Arbeitstitel)
Inkorporierte Praktiken im Französischunterricht. Eine Video-ethnographische Studie im Rahmen Globaler Simulationen

  • Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF)
  • Göttinger Graduiertenschule für Geisteswissenschaften (GSGG)