Drittmittelprojekte



  • Postcards and Postcarding Culture in Germany and Israel 1960-2000: Addressing an Ambivalent Habitual Object in Times of Historical Upheavals

    Gefördert von der Volkswagenstiftung

    Leitung: PD Dr. Victoria Hegner

    *Projektseite

  • Konjunkturen des Antirassismus. Widerständigkeit, Kämpfe und Bewegungen von migrantischen und BPoC-Akteur*innen

    Gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung

    Leitung: Prof. Dr. Sabine Hess
    Mitarbeiterin: Dr. Jelka Günther


    *Projektseite

  • Teilprojekt: Sensible Provenienzen - Menschliche Überreste aus kolonialen Kontexten in den Sammlungen der Universität Göttingen

    Gefördert von der Volkswagenstiftung

    Leitung: Prof. Dr. Regina Bendix
    Mitarbeiter: Dr. Jonatan Kurzwelly


    *Projektseite

  • Authentizität und Vertrauen bei Bio-Lebensmitteln: Innovative Kommunikationsansätze entlang der Produktkette und in der Gesellschaft (AVOeL)

    Gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestage im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

    Leitung: Prof. Dr. Regina Bendix und Dr. Torsten Näser
    Mitarbeiterin: Alexandra Hammer, M.A


    *Projektseite

  • Pferdemädchen. Struktur und Sinnlichkeit einer jugendkulturellen Figur.

    Forschungsprojekt, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

    Laufzeit: Juli 2018 bis September 2022

    Verantwortlich: Dr. Anja Schwanhäußer

    *Projektseite

  • FOOD2GATHER: Exploring foodscapes as public spaces for intergration

    Teilprojekt im HERA Verbund Food2Gather, gefördert von HERA, einer Programmlinie des EU Horizon 2020

    Verantwortlich: Dr. Rául Matta

    *Projektseite

  • Bildsehen // Bildhandeln. Die Freiberger Fotofreunde als Community of Visual Practice

    Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

    Leitung: Prof. Dr. Regina Bendix und Dr. Torsten Näser

  • Troubling Gender: New Upheavals in the Politics of Gender in Europe. 17th Meeting of the Committee for Women- and Gender-Studies of the German Association for European Ethnology (dgv) at the University of Göttingen

    Gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die Volkswagenstiftung

    Leitung: Prof. Dr. Sabine Hess