Seminar für Iranistik

Projekte

  • Raumkonzeption im früheren Zoroastrismus. Kosmische, kultische und soziale Aspekte: Dr. Kianoosh Rezania, Gefördert von der DFG bis April 2014. Beendet.

  • Der Khaksar-Orden zwischen Ahl-e Haqq und schiitisch-mystischen Orden: Prof. Dr. Philip G. Kreyenbroek, Dr. Shahrokh Raei, Gefördert von der DFG ab August 2009.

  • Die Tradition der Ahl-e Haqq: Texts, narratives, observances: Prof. Dr. Philip G. Kreyenbroek.

  • Theological Implications of the Religious Texts of the Yezidis: PD Dr. Khanna Omarkhali (Usoyan). Gefördert von dem Graduiertenkolleg 'Götterbilder, Gottesbilder, Weltbilder'. Beendet.

  • Dokumentation von Sprache und Kultur der Gorani: Prof. Dr. Philip G. Kreyenbroek, Prof. Dr. L. Paul (Hamburg), PD Dr. Geoffrey Haig (Kiel). Gefördert von der Volkswagenstiftung.

  • Kulturelles Gedächtnis der Yezidi-Gemeinschaft in Deutschland hinsichtlich religiöser Fragen: Prof. Dr. Philip G. Kreyenbroek, Dr. Khalil Rashow, PD Dr. Khanna Omarkhali (Usoyan), Zekiye Kartal M.A., Gefördert von der DFG bis Dezember 2005. Beendet.

  • Der iranische Film als Zeugnis gesellschaftlicher und kultureller Entwicklungen: Dr. Katja Föllmer.

  • Mündlich überlieferte religiöse Texte der Yeziden: Übersetzung und Kommentierung: Prof. Dr. Philip G. Kreyenbroek, Dr. Khalil Rashow. Gefördert von der DFG. Beendet.

  • Deixis in Soghdian and other Eastern Iranian Languages: Dr. Antje Wendtland.

  • Digitales Archiv iranischer Texte, Iranian Sound Archive: Prof. Dr. Philip G. Kreyenbroek.

  • Hçrbedestân and Nçrangestân: Prof. Dr. Philip G. Kreyenbroek, Dastur Dr. Firoze M. Kotwal, Mumbai. Beendet.

  • Edition und Kommentierung jüdisch-persischer Dokumente vor allem aus dem 11.-14. Jahrhundert: Dr. L. Paul, in Zusammenarbeit mit der Hebrew University, Jerusalem, Projektdauer: 1/98 - 12/99. Gefördert von der Volkswagen-Stiftung. Beendet.


Foto: “#kermanshah #carvansaray #taghbostan #iran #landscape #nature #islamic #architecture” by Mozh Majd is licensed under CC BY 2.0