Stellenangebote

Tutor_innen - ohne/mit Examen - gesucht

Für das SoSe 2021 für monatlich 16 Stunden zum Seminar:

„Methoden der Feldforschung“
(PD Dr. Victoria Hegner und Prof. Dr. Sabine Hess)

Voraussetzungen:
- Studierende mit insgesamt guten Leistungen im BA-Studiengang
- Besuch des Seminars „Methoden der Feldforschung“ mit sehr gutem (bis gutem) Abschluss

Kurze schriftliche Bewerbungen bis spätestens 31. Januar mit Unterlagen zum bisherigen Studium und Motivationsschreiben bitte an beide verantwortlichen Lehrkräfte richten:

PD Dr. Victoria Hegner (Victoria.Hegner@phil.uni-goettingen.de) und
Prof. Dr. Sabine Hess (shess@uni-goettingen.de)

Zwei Tutor_innen - ohne Examen - gesucht

Für das SoSe2021 für monatlich 16 Stunden zur Vorlesung:

„Kulturtheorien“
(PD. Dr. Victoria Hegner/Prof. Dr. Sabine Hess)

Diese zwei Tutorien sind spezifisch für Studierende der Religionswissenschaft, die für die Klausur gecoacht werden.

Voraussetzungen:
- Studierende mit insgesamt guten Leistungen im BA-Studiengang
- Besuch der Vorlesungen „Einführung in die Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie“ und „Kulturtheorien“ mit sehr gutem (bis gutem) Abschluss

Kurze schriftliche Bewerbungen bis spätestens 31.01.2021
mit Unterlagen zum bisherigen Studium bitte an:

Prof. Dr. Regina Bendix, Geschäftsführende Direktorin
rbendix@gwdg.de

studentische Hilfskraftstelle


ab 01.04.2021
14 Std./Monat

Das Stellenprofil umfasst die laufende Betreuung der Institutswebsite. Die Bewerber*innen sollten daher gute bis sehr gute Kenntnisse des Göttinger Content Management-Systems (GCMS) haben und bereit sein, diese ggf. durch Schulungen zu vertiefen. Erwartet wird zudem die Bereitschaft, die Website nach Rücksprache mit den Institutsmitarbeiter*innen auch strukturell und inhaltlich stetig zu aktualisieren.

Auf Wunsch kann die Stelle in Kombination mit einer für das Curriculum Visuelle Anthropologie ebenfalls ausgeschriebenen Hiwi-Stelle besetzt und damit um weitere 25 Std. ergänzt werden.
Die Stelle ist zunächst bis Juli 2021 zu besetzen, kann aber bei Eignung und Interesse nach 4 Probemonaten verlängert werden.
Fragen zur ausgeschriebenen Stelle und aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf und einem Anschreiben, das kurze Anmerkungen zur Motivation der Bewerbung
sowie einen Flex-Now-Auszug zu den bisherigen Studienleistungen enthält, richten Sie bitte ausschließlich per Mail bis zum 20.01.2021 an

Dr. Torsten Näser
tnaeser1@gwdg.de
0551-39-25350



studentische Hilfskraftstelle


ab 01.04.2021
25 Std./Monat

Die Tätigkeit ist im Lehr- und Forschungsschwerpunkt Visuelle Anthropologie, konkret im Masterprogramm Curriculum Visuelle Anthropologie (CVA) angesiedelt. Wir suchen eine engagierte Mitarbeitende, die ein ethno-kulturwissenschaftliches Studium absolviert und sich für Theorien und Methoden des ethnografischen Films interessiert. Die Bewerber*innen sollten vor allem über sehr gute Kenntnisse in der praktischen Handhabung von Video- und Tonequipment sowie in der Anwendung von Videoschnittsoftware (Adobe Premiere, vor allem aber DaVinci Resolve) verfügen oder die Bereitschaft haben, gute Basiskenntnisse zu vertiefen. Die Stelle umfasst hauptsächlich die Betreuung des Gerätepools (Ausleihe, Rücknahme, Wartung etc.) und die Unterstützung in der Lehre – vor allem in den vorgenannten technischen Punkten. Neben einer hohen Bereitschaft, flexibel und eigenverantwortlich zu
arbeiten, sollten die Bewerber*innen Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Studierenden haben.

Auf Wunsch kann die Stelle in Kombination mit einer für die Betreuung der Institutswebsite ebenfalls ausgeschriebenen Hiwi -Stelle besetzt und damit um weitere 14 Std. ergänzt werden.

Die Stelle ist zunächst bis Juli 2021 zu besetzen, kann aber bei Eignung und Interesse nach 4 Probemonaten verlängert und ggf. erhöht werden.
Fragen zur ausgeschriebenen Stelle und aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf und einem Anschreiben, das kurze Anmerkungen zur Motivation der Bewerbung sowie einen Flex-Now-Auszug zu den bisherigen Studienleistungen enthält, richten Sie bitte ausschließlich per Mail bis zum 20.01.2021 an

Dr. Torsten Näser
tnaeser1@gwdg.de
0551-39-25350