E-Learning-Service

Multimediatechnik in Hörsälen

Die Universität Göttingen hat ein Programm zur Erneuerung der Präsentationstechnik in ihren Hörsälen gestartet. Ziel des Programms ist es, den Lehrenden die Möglichkeit zu bieten, ihre Präsenzlehre durch Medien anzureichern und interaktiver zu gestalten.

Seit Wintersemester 2011 sind die immer mehr Hörsäle komplett mit neuer Medientechnik ausgestattet worden.

Zuletzt sind die Räume in Oeconomicum (OEC 0.168, 0.169, 1.162, 1.163, 1.164, 1.165),
Verfügungsgebäude (VG 1.101, 1.102, 1.103, 1.104, 1.105, 1.106, 1.107, 2.101, 2.102, 2.103, 2.104, 2.105, 2.106, 2,107, 2.108, VG 3.101, VG 3.102, VG 3.105, VG 3.106, VG 3.107) und ZHG (alle ZHG Hörsäle) mit der neuesten Medientechnik ausgerüstet.

Alle Hörsäle sind nun mit einem zentralen Beamer in HD-Auflösung ausgestattet. Ein eigenes Notebook kann über einem Anschlussfeld im Pult leicht angeschlossen werden. Es steht aber auch ein eingebauter PC zur Verfügung. Die Anmeldung kann über eine GWDG-Kennung oder UG-Student erfolgen. Die Rechner sind mit Software für Aufzeichnungen ausgestattet. Viele Räume werden zudem mit einem Display mit Stiftsteuerung von SMART ausgerüstet. So können Annotationen und Notizen direkt auf den Bildschirm geschrieben werden und z.B. zusammen mit einer Power-Point-Präsentation gespeichert werden.

Trotz der umfangreichen Technik wurde sehr darauf geachtet, die Bedienung einfach zu halten. Dennoch wollen wir Sie natürlich nicht mit der Technik alleine lassen. Über die Links im Seitenfeld bekommen Sie mehr Informationen für Ihren Hörsaal. Zusätzlich bietet der E-Learning-Service regelmäßige Termine an, um Sie in die zahlreichen Möglichkeiten der Technik einzuweisen und Ihnen zu helfen, deren Potential zu nutzen.

Besonderheiten in den Hörsälen im Wintersemester 2017/18:

Update der Hörsaalrechner

In den nächsten Wochen werden auf allen Rechnern in den Hörsälen mit Medientechnik (nach Hörsaalkonzept) die aktuellen Softwareversionen neu installiert.

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Neuerungen. Wir möchten Sie herzlich bitten, sich mit den Änderungen vertraut zu machen.

Wie gewohnt bieten wir kurz vor Semesterbeginn wieder Einführungen in die Medientechnik und Schulungen zur Nutzung der SMART-Boards an.
Vergleich WS 17/18


  • Update auf SMART-Notebook 17
    Die SMART Notebook Software wurde auf eine neue Version (SMART Notebook 17.0) aktualisiert. Eine Lizenz für alle Lehrenden und Studierenden steht auf Anfrage auch für die eigenen Rechner zur Verfügung .

    Die Grundfunktionen haben sich nicht geändert, ein paar Erweiterungen wurden entwickelt, um die Suche nach Inhalten und die Gestaltung der SMART-Lernaktivitäten zu vereinfachen.

    Der neue Begrüßungsbildschirm vereinfacht die Navigation und die Erreichbarkeit von aktuellen Informationen, Links zu neuen Notebook-Funktionen und -inhalten, Dateifreigabe und Ihre letzte SMART-Lernaktivitäten.

    Verbesserter Anmeldeprozess durch Google oder Microsoft-Konten ermöglicht die Bedienung von SMART-Response 2 und SMART-Lernaktivitäten.

  • Update auf Microsoft Office 2016
    Die Microsoft Office Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel, OneNote, Outlook, etc...) wurden auf eine neue Version (Microsoft Office 2016) aktualisiert.
    Die Grundfunktionen der Microsoft-Office Anwendungen bleiben wie gewohnt.

    Bitte folgen Sie den Link um die Datei ["Was ist neu WiSe17/18? (PDF) ] herunterzuladen.

  • Einführungen und Schulungen
    Wir möchten Sie herzlich zu unseren Einführungen am Semesterbeginn einladen, um Sie über die neue Aktualisierungen zu informieren und bieten Ihnen an, gemeinsam auszuprobieren. Informationen zu allen Terminen rund um Einweisung in die Medientechnik am Zentral- und Nordcampus finden Sie unter Terminübersicht.

    Bei Rückfragen und Schulungsbedarf, melden Sie sich bitte bei Dr. Damla Yildirim (damla.yildirim@uni-goettingen.de, -20357). Die Anleitungen auf unseren Webseiten sind ab dem 22.03.16 auf dem aktuellsten Stand. Zusätzlich bietet der E-Learning-Service regelmäßige Termine für Medientechnik (jede Woche Mi., um 14:30 Uhr im ZHG 008 -außer 13.12 & 22.12.) und Interaktive Whiteboards (jede Woche Di., um 13 Uhr im VG 2.108) an . Weitere Informationen finden Sie unter Terminübersicht.

  • Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder elearning@uni-goettingen.de.


Aktuelle Schulungen:

In dieser Schulung werden verschiedene Fragen zur Medientechnik beantwortet und mögliche Einsatzszenarien für bestimmte Kontexte besprochen.

Dauer: 60 Minuten
Ort: ZHG 008
Termin: Mittwochs, 14:30 - 15:30 Uhr
Zielgruppe: Dozierende, stundentische Hilfskräfte
Referentin: Dr. Damla Yildirim
Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.


In dieser Schulung werden die ersten Schritte für die Arbeit mit interaktiven Whiteboards vermittelt. Hierzu wird der Umgang mit der Software SMART Notebook als Präsentationssoftware geprobt.

Dauer: 60 Minuten
Ort: Verfügungsbebäude (VG), 2.108
Termine: Mi., 01.11.17 um 13 Uhr im VG 2.108 Mi., 06.12.17 um 13 Uhr im VG 2.108 Mi., 10.01.18 um 13 Uhr im VG 2.108

  • Auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende
Referentin: Dr. Damla Yildirim
Teilnehmerplätze: min. 1, max. 5
Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.


In dieser Schulung werden verschiedene Fragen über SMART Board beantwortet und mögliche Einsatzszenarien für bestimmte Kontexte besprochen.

Dauer: 60 Minuten
Ort: Verfügungsgebäude (VG), 2.108
Termin: Di., 13:00 - 14:00 Uhr
Zielgruppe: Dozierende
Referentin: Dr. Damla Yildirim
Teilnehmerplätze: min. 1, max. 5
Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.


Video-Annotationen ermöglichen während des Betrachtens ergänzende Informationen im Video mittels zeitgestempelten multimedialen Elementen hinzuzufügen. In diesem Sinne bieten sie eine aktive Austauschplattform für die Lernenden, die grundsätzlich das Wiederfinden und Erinnern von Informationen, die Wiederholung und Analyse der Inhalte, die aktive Beteiligung in Diskussionen und die Anforderungen des Feedbacks vereinfacht. In dieser Schulung wird die Video Annotationen mittels ILIAS Interaktives Video Plugin vermittelt.

Dauer: 1 Stunde
Termin:

  • auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende, studentische Hilfskräfte
Referentin: Dr. Damla Yildirim
Teilnehmerplätze: min. 1, max. 5
Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.


In dieser Schulung werden erste Schritte für Video-Aufzeichnungen mit Camtasia vermittelt. Es werden verschiedene Aufzeichnungsformate gezeigt und außerdem die Aufzeichnung mit Camtasia geprobt.

Dauer: 60 Minuten
Termin:

  • auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende, studentische Hilfskräfte
Referentin: Dr. Damla Yildirim
Teilnehmerplätze: min. 1, max. 5
Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.


In dieser Schulung wird die Screencast-Erstellung mittels Camtasia Studio vermittelt. Sie erlernen die endgültige Produktion der einzelnen Filmsequenzen, um Video-Tutorials über verschiedene Thematiken erstellen zu können.

Dauer: 3 Stunden
Termin:

  • auf Anfrage

Zielgruppe: Dozierende, studentische Hilfskräfte
Referentin: Dr. Damla Yildirim
Teilnehmerplätze: min. 1, max. 5
Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Schulung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an damla.yildirim@uni-goettingen.de oder support@e-learning.uni-goettingen.de.