CORO - Abteilung Lehre II - Antike Kulturen

CORO - Abteilung Lehre II - Antike Kulturen

Die Welt des Altertums in einem Studium

Abteilung Lehre II des Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (CORO) (Zentrum für Antike und Orient - Centre for Ancient and Oriental Studies)


Altertumswissenschaften in Göttingen

Das Studienangebot "Antike Kulturen" bietet im Verbund mit allen an der Universität vertretenen altertumswissenschaftlichen Fächern eine besondere Möglichkeit, die vergangenen Welten kennen zu lernen. Die Studienbedingungen sind dabei in Göttingen ideal:


  • Außergewöhnlich gute Lehr- und Lerneinrichtungen wie die Staats- und Universitätsbibliothek ermöglichen zusammen mit den Seminarbibliotheken für die Antike umfangreiche Literaturrecherchen,
  • bedeutende Lehr- und Forschungseinrichtungen stehen zur Verfügung,
  • es existieren wissenschaftliche Projekte, an denen Sie schon früh im Studium teilhaben können,
  • archäologische Prospektionen, Grabungen und Praktika in Museen und wissenschaftlichen Einrichtungen sind Teil Ihres Studiums.



  • Greece_Kirche


    Im Vergleich zu anderen Studiengängen können Sie im Studiengang "Antike Kulturen" auf ein besonders großes Lehrangebot zurückgreifen:

  • Es stehen rund 130 Module mit etwa 200 Lehrveranstaltungen aus verschiedenen Bereichen der Altertumswissenschaften und der Theologie zur Auswahl,
  • der Studienverlauf kann flexibel Ihren Bedürfnissen angepasst werden.


  • Italien_Rom-Forum

    Im Unterricht lernen Sie die verschiedenen Gesellschaften, Kulturen, Sprachen und Religionen der Antike kennen, ihre Literaturwerke und archäologische Hinterlassenschaften. Sie sind zu diesem außergewöhnlichen Studienangebot herzlich nach Göttingen eingeladen.