Digitales Lernen und Lehren

Tagungsprogramm "Interaktive Whiteboards in der Hochschullehre" am 11.03.2014

Download als PDF
zur Anmeldung



Zeit Raum Veranstaltungsort: Verfügungsgebäude (4. Etage), Platz der Göttinger Sieben 7, 37073 Göttingen
10:00- 10:30 Flur Ankommen, Registrierung
10:30- 10:45 VG 4.101 Begrüßung

Vizepräsidentin Prof. Dr. Ruth Florack,
Georg-August-Universität Göttingen
10:45- 11:45 VG 4.101 Keynote

Auf den Spuren der Interaktivität? Medieneinsatz in der Hochschullehre


Claudia Bremer,
Goethe-Universität Frankfurt am Main
11:45- 12:45 VG 4.102 Mittagspause
12:45- 14:45 Session I: VG 4.103
---------------
Session II: VG 4.104
---------------
Forum I: VG 4.106
Session I

Moderation:
Dr. Sarah Henkelmann /
Himanshi Madan
Session II

Moderation:
Prof. Dr. rer. nat. Sascha Schanze
Forum I

Moderation:
Bernhard Sieve /
Nina Ulrich
Interaktive Whiteboards in der Präsenzlehre: Herausforderungen aus didaktischer Perspektive

Christian Hoppe,
Technische Universität Darmstadt
Interaktive Whiteboards in der didaktischen Lehrqualifikation

Marc Eickelkamp,
Ruhr-Universität Bochum
Doktoranden - Forum





Sarah Mahmoud Marei,
Johannes Gutenberg-Universität Mainz



Nina Sendt,
Ruhr-Universität Bochum



Henning Bagge,
Universität Vechta



Rosa Faneli, Georg-August-Universität Göttingen / Universität Siegen

+

anschließende Diskussion für Doktorandinnen und Doktoranden
Einsatz interaktiver Whiteboards in der mathematischen Lehre der HTW Saar unter Nutzung von eLearning-Werkzeugen

Prof. Dr. Barbara Grabowski,
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW Saar)
Sechs Didaktische Orte beim Unterrichten mit digitalen Medien Thesen zu schuldidaktischen Fragen auf der Grundlage der mediendidaktischen Konzeption Digitale Schulbank (Abk. Dischba)

Ulrich Gutenberg,
Kreismedienzentrum Göttingen / Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)
Vorlesungsbegleitenden und vorbereitende Videoclips - produziert mithilfe des SMART-Boards.

Christian Obermann,
Hochschule Offenburg
Interaktive Whiteboards in der Gruppenarbeit

Dr. Clemens Bohrer,
Goethe-Universität Frankfurt
1400 Lehrende. 70 Hörsäle. 45 Smartboards. 1 Campus.

Pia Reitinger, Wirtschaftsuniversität Wien
Motivation durch interaktiven Spielcharakter von Übungen in der Dozentenfortbildung am interaktiven Whiteboard

Rainer Jacob,
Universität Osnabrück
14:45- 15:15 VG 4.102 / Flur Kaffeepause
15:15- 16:45 Session III: VG 4.103
---------------
Session IV: VG 4.104
---------------
Forum II: VG 4.106
Session III

Moderation:
Dr. Marc Krüger
Session IV

Moderation:
Dr. Klaus Schwienhorst
Forum II

Moderation:
Dr. Dirk Lanwert
Einsatzszenarien von IWBs in der Hochschullehre - Vom Tafelanschrieb zur Videoproduktion (Link zur Präsentation auf YouTube)

Prof. Dr. Jürgen Handke,
Philipps-Universität Marburg
Fremdsprachen mit dem IWB lernen: Welche Interaktionen?

Giulia Covezzi,
Georg-August-Universität Göttingen
Service - Forum





Diskussion und Austausch für Servicemitarbeiterinnen und -Mitarbeiter
Interaktive Anwendungsszenarien aus der Hochschullehre - Geschichte und Geographie

Marc Eickelkamp,
Ruhr-Universität Bochum
Arbeit mit dem SMART-Board beim Fremdsprachenunterricht an einer Hochschule

Hajnalka Beck,
Georg-August-Universität Göttingen
Feedbacksysteme: Pädagogische Intention - technische Funktion

Dr. Michael Kirch,
Ludwig-Maximilians-Universität München
Schreibkompetenzen in Deutsch als Zielsprache trainieren

Annett Mudoh,
Georg-August-Universität Göttingen
16:45- 17:00 VG 4.101 Abschluss


Änderungen im Ablauf sind möglich!