UDL - Universität des Dritten Lebensalters

Wissenschaftliche Fortbildung für Menschen ab 50

Frahm2-800px "
W I L L K O M M E N   auf der Homepage der UDL

WEIHNACHTSSPENDE 2019⭐
Die UDL beteiligt sich an der von Alumni Göttingen e.V. initiierten Spendenaktion zugunsten mehrerer Einrichtungen (Kinder-Uni, Alter Botanischer Garten, Forum Wissen u. a.). Mehr dazu….

Spenden, die Sie ausdrücklich der Universität des Dritten Lebensalters zukommen lassen möchten, können Sie mit dem Kennwort ”Weihnachtsspende 2019” direkt auf das auf dieser Seite genannte UDL-Konto (DE53260500010050589282) überweisen. Wir danken allen Spendern für ihre freundliche Unterstützung.


NEU AUS DER SCHREIBWERKSTATT
als Geschenkempfehlung:
die soeben erschienene Anthologie “Augen-Blicke”,
im Buchhandel erhältlich unter der ISBN 9783750416536.




... weiter zu "AKTUELLES" ...


Allgemeine Informationen

Die Universität des Dritten Lebensalters, kurz „UDL“, wurde vor mehr als 20 Jahren mit dem Ziel gegründet, Erwachsenen im Alter ab 50 ohne Voraussetzung eines bestimmten Schulabschlusses eine Fortbildung im wissenschaftlichen Rahmen zu ermöglichen. Die UDL ist Kooperationspartner der Universität Göttingen.

Cover WS 2018/19Vorlesungsverzeichnis. Für jedes Semester wird ein ausführliches Verzeichnis mit den UDL-eigenen Seminaren und den ausgewählten Universitätsvorlesungen erstellt. Das gedruckte Vorlesungsverzeichnis ist gegen eine geringe Gebühr für das Sommersemester ab 1. März, für das Wintersemester ab 1. September in Buchhandlungen Göttingens und der Region erhältlich. Es wird gleichzeitig auf der Seite Vorlesungsverzeichnis als Download zur Verfügung gestellt.

Änderungen, die nach Erscheinen des gedruckten Vorlesungsverzeichnisses erfolgen, werden auf der Seite AKTUELLES bekannt gegeben.


Der "Offene UDL-DIENSTAG"

Die nächsten Treffen finden am 14.04.2020 und 13.10.2020, jeweils von 16-18 Uhr im "Bullerjahn" im Ratskeller Göttingen (Markt 9, 37073 Göttingen) statt. Hier können sich interessierte Damen und Herren im zwanglosen Rahmen über die UDL und ihre Studienangebote informieren und mit Dozenten- und Hörerschaft in Kontakt treten.