UDL - Universität des Dritten Lebensalters

Wissenschaftliche Fortbildung für Menschen ab 50

Frahm2-800px

W I L L K O M M E N   auf der Homepage der UDL

Digitales Lehrangebot statt Präsenzlehre im SoSe 2020
Ab sofort steht das vollständige digitale Lehrangebot der UDL zur Verfügung. Die Veranstaltungen der UDL beginnen zumeist am 4. Mai 2020, einige finden "ONLINE" (interaktiv in Form von Videokonferenzen) statt, für andere, mit "DIGITAL" bezeichnet, werden Dokumente und Videos zum Download zur Verfügung gestellt. Bei den für UDL-Hörerinnen und -Hörer empfohlenen Vorlesungen der Universität ist es notwendig, sich gezielt zu informieren.
Näheres zum Gesamtprogramm (einschl. der gelisteten Vorlesungen der Universität) und zu den Teilnahmebedingungen können Sie auf den Seiten Vorlesungsverzeichnis und Anmeldung erfahren.
... weiter zu Vorlesungsverzeichnis
... weiter zu Anmeldung

UDL und Corona
Bitte beachten Sie:
Das UDL-Büro bleibt bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Telefonische Auskunft erhalten Sie ab Montag, den 27. April, zu den gewohnten Bürozeiten (Mo, Mi und Fr von 11.00 - 12.00 Uhr).
Weitere Informationen und offizielle Bekanntmachungen zu den Corona-Maßnahmen finden Sie auf der Webseite der <Universität>.


Allgemeine Informationen

Die Universität des Dritten Lebensalters, kurz „UDL“, wurde vor mehr als 20 Jahren mit dem Ziel gegründet, Erwachsenen im Alter ab 50 ohne Voraussetzung eines bestimmten Schulabschlusses eine Fortbildung im wissenschaftlichen Rahmen zu ermöglichen. Die UDL ist Kooperationspartner der Universität Göttingen.


Der "Offene UDL-DIENSTAG”
Das Treffen am 14.04.2020 musste Corona-bedingt abgesagt werden. Das geplante Treffen am 13.10.2020 von 16-18 Uhr im "Bullerjahn" im Ratskeller Göttingen (Markt 9, 37073 Göttingen) findet unter Vorbehalt statt. Hier können sich interessierte Damen und Herren im zwanglosen Rahmen über die UDL und ihre Studienangebote informieren und mit Dozenten- und Hörerschaft in Kontakt treten.