Studium und Lehre


Virtuelle Studienorientierung

Sie interessieren sich für Iranistik, wissen aber gar nicht so richtig, ob das Fach zu Ihnen passt? Unsere virtuellen Studienorientierung gibt Ihnen viele Informationen zu Studienablauf, Anforderungen und Berufsmöglichkeiten.

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Ihr seid noch in der Schule, möchtet unser Fach aber gerne schon näher kennenlernen? Dann schaut Euch unsere Angebote für Schülerinnen und Schüler an!

Zertifikatsprogramm FLÜ

Sie sind Muttersprachler Persisch oder haben bereits sehr gute Persischkenntnisse? Unser Zertifikatsprogramm Fachliches und Literarisches Übersetzen (FLÜ) ist genau für diese Zielgruppe gedacht. Erfahren Sie hier mehr dazu!

PONS-Programm für Geistes- und Kulturwissenschaften

Sie möchten während des Studiums gerne andere Institute für Iranistik kennenlernen? Mit dem PONS-Programm können Sie innerhalb von Deutschland für ein Semester an eine andere Universität wechseln. Weitere Informationen

Promotion

Voraussetzung für eine Promotion im Fach Iranistik ist ein einschlägiger Masterabschluss. Darüber hinaus benötigen Sie sehr gute Kenntnisse im Persischen. Um in Göttingen zu promovieren, müssen Sie zunächst einen Betreuer für Ihr Vorhaben finden. Prüfungsberechtigt sind aktuell Frau Prof. Dr. Orthmann, Herr Prof. Dr. Kreyenbroek, Herr Prof. Dr. Marzolph, Frau PD Dr. Föllmer und Frau PD Dr. Omarkhali.

Promotionen können in deutscher oder englischer Sprache abgefasst werden. Die Zulassung als Doktorand*in beinhaltet keine finanzielle Förderung. Zu den Rahmenbedingungen der Zulassung und dem Promotionsverfahren erfahren Sie mehr unter: Promovieren an der Philosophischen Fakultät