Bewerbung für die "Master of Arts"-Studiengänge der Philosophischen Fakultät

Sommersemester 2020

Regulärer Bewerbungszeitraum: 01.10. - 01.12.2019
Verschickung von Bescheiden: Voraussichtlich Mitte/Ende Januar 2020.
Nachrückverfahren(nur für Bewerber/innen aus der EU und mit einer Aufenthaltserlaubnis für Deutschland): 15. - 31. März 2020. Bewerber/innen, die ein Visum benötigen, müssen sich im regulären Bewerbungszeitraum für das SoSe 20 bewerben.
Verschickung von Bescheiden: voraussichtlich innerhalb der 1. Vorlesungswoche per E-Mail.

Bewerbungen sind über das Online-Masterbewerbungsportal einzureichen. Schriftliche Unterlagen sind nicht erforderlich.

Vorlesungsbeginn: 14. April 2020.

    Eine Bewerbung zum Sommersemester ist für folgende Master of Arts-Studiengänge möglich:

  • Ägyptologie und Koptologie
  • Altorientalistik
  • Antike Kulturen - Alte Geschichte
  • Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte
  • Englische Philologie
  • Digital Humanities
  • Germanistik/Deutsche Philologie
  • Geschichte
  • Griechische Philologie
  • Indologie
  • Iranistik
  • Klassische Archäologie
  • Komparatistik
  • Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums
  • Kunstgeschichte
  • Lateinische Philologie
  • Neuere Deutsche Literatur
  • North American Studies
  • Philosophie
  • Religionswissenschaft
  • Skandinavistik
  • TransRomania-Studien: Romanische Sprachen, Literaturen und Kulturen
  • Ur- und Frühgeschichte


Bewerbung für Modulpakete zum Sommersemester

Eine Bewerbung für Modulpakete ist grundsätzlich auch zum Sommersemester möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Modulpakete "Interkulturelle Germanistik" im Umfang von 36 C, "Linguistik" im Umfang von 36 C und 18 C sowie "Skandinavische Sprachen" im Umfang von 18 C nicht im Sommersemester angeboten werden.




Hinweis für ausländische Studierende: Für die Zulassung und Immatrikulation an der Philosophischen Fakultät ist der Nachweis von Deutschkenntnissen unbedingte Voraussetzung! Dieser Nachweis muss spätestens bis zum 30.09. (Bewerbung für ein Wintersemester) bzw. zum 31.03. (Bewerbung für ein Sommersemester) eingereicht werden.

Ausgenommen von dieser Regelung sind die folgenden englischsprachigen Studiengänge und Modulpakete:

  • Digital Humanities
  • East Asian Studies/Modern Sinology
  • Englische Philologie
  • North American Studies
  • Anglophone Literature and Culture (Modulpaket)
  • Language in Focus: Medieval English Studies (Modulpaket)
  • Modern Indian Studies (Modulpaket)
  • Modern China (Modulpaket)



Wintersemester 2020/2021

Regulärer Bewerbungszeitraum: 01.04. - 01.06.2020
Verschickung von Bescheiden: Voraussichtlich Mitte/Ende Juli 2020.
Nachrückverfahren (nur für Bewerber/innen aus der EU und mit einer Aufenthaltserlaubnis für Deutschland): 15.09.20 - 30.09.20 Bewerber/innen, die ein Visum benötigen, müssen sich im regulären Bewerbungszeitraum für das WiSe19/20 bewerben.
Verschickung von Bescheiden: Voraussichtlich Mitte Oktober 2020.
Bewerbungen sind über das Online-Masterbewerbungsportal einzureichen. Schriftliche Unterlagen sind nicht erforderlich.

Vorlesungsbeginn: 26.10.2020

Wintersemester 2020/2021 - Masterstudiengänge der Interkulturellen Germanistik

Für die zulassungsbeschränkten Studiengänge der Interkulturellen Germanistik gelten folgende Bewerbungsfristen:

Interkulturelle Germanistik/
Deutsch als Fremdsprache

  • Bewerbungen sind über das Online-Masterbewerbungsportal einzureichen.
  • Bewerbungszeitraum für Nicht-EU Bewerber/innen:
    01.03. - 30.04.2020
  • Bewerbungszeitraum für EU Bewerber/innen:
    01.05. - 15.06.2020

Interkulturelle Germanistik/Deutschland-China Bewerbung bis 15.07.2020. Bewerbung direkt beim Fach (nicht über das Online-Portal).