Kolloquium zur slavistischen Linguistik
[SlavLing]

SoSe 2020

Achtung: Der Vorlesungsbeginn ist vom 14. auf den 20. April 2020 verschoben worden. Falls sich neue Umstände ergeben (Stichwort: Corona-Krise), kann sich das Programm des Kolloquiums kurzfristig ändern.


  • 22.04.2020 Lesesitzung (für Master-Studierende):
    CAUSE – Bierwisch (2002, 2005)

  • 29.04.2020 Lesesitzung (für Master-Studierende):
    Satzstruktur im Serbischen – Progovac (2005), ch. 3 + ch. 4

  • 06.05.2020 Uwe Junghanns (Göttingen):
    tba

  • 13.05.2020 Hagen Pitsch (Göttingen):
    tba

  • 20.05.2020 Lesesitzung (für Master-Studierende):
    Klitika Serb/Kroat + Klitika Bg – Franks & King (2000), pp. 17-30 + pp. 48-67

  • 27.05.2020 keine Sitzung

  • 03.06.2020 LinG Colloquium
    Iliyana Krapova (Università Ca' Foscari di Venezia):
    tba

  • 10.06.2020 Hermann Fegert (Göttingen):
    tba

  • 17.06.2020 Svitlana Adamenko (Göttingen):
    Schweigen ist Silber, Reden ist Gold oder Gedanken zur Förderung der Sprechfertigkeit

  • 24.06.2020 Ivanka Taneva (Plovdiv):
    tba

  • 01.07.2020 Lesesitzung (für Master-Studierende):
    Pronominale Klitika im Südslavischen – Mišeska Tomić (2004)

  • 08.07.2020 Ursula Doleschal (Klagenfurt):
    tba

  • 15.07.2020 Jana Šołćina (Bautzen/Leipzig):
    tba