Herzlich Willkommen auf den Seiten des Gleichstellungsbüros der Philosophischen Fakultät!

Gleichstellungsbeauftragte:

Gleichstellungsbeauftragte der Philosophischen Fakultät ist PD Dr.in Victoria Hegner.

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Vertreterin für gleichstellungs-
politische Interessen der Philosophischen Fakultät und
Ansprechperson für


  • Qualitätssicherung bei Stellenbesetzungs- und Berufungsverfahren
  • Mutterschutz und Elternzeit, Elterngeld, Kinderbetreuung, "Studieren mit Kind"
  • beruflichen Wiedereinstieg, Berufs- und Karriereplanung
  • Fortbildungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten/Stipendien für Frauen
  • die Vermeidung und Verfolgung sexualisierter Belästigung, Mobbing, Konflikt(lösungen) am Arbeitsplatz etc.


Damit dient das Gleichstellungsbüro als Anlauf- und Beratungsstelle für alle Mitglieder der Philosophischen Fakultät.






Feministisches Winterrätsel


Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein feministisches Winterrätsel. Sechs Türchen werden geöffnet, hinter denen sich jeweils eine feministische Person, Ereignis oder Initiative verbrigt. Mit jedem richtig erratenen Rätsel können schöne Preise gewonnen werden. Die einzelnen Türchen werden jeweils dienstags und freitags hier geöffnet.



Informationen zur aktuellen Situation


Aktuelle Informationen, Hintergründe und Entwicklungen im Rahmen der Corona-Situation haben wir Ihnen hier zusammengetragen.