Seminar für Deutsche Philologie

Dr. Anne Petersen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Seminar für Deutsche Philologie, Universität Göttingen





Curriculum Vitae

Geboren 1978 in Husum; 2000-2005 Studium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft, Englisch und Kunstgeschichte an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. 2005 Magistra Artium mit einer Arbeit über Theodor Storms Anthologie »Hausbuch aus deutschen Dichtern seit Claudius« als Experiment auf dem literarischen Markt im Kaiserreich. 2005-2011 freie Mitarbeiterin der Redaktion der »Husumer Nachrichten«; seit 2012 Doktorandin und wiss. Hilfskraft am Seminar für Deutsche Philologie (Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. h. c. Heinrich Detering, Mitarbeit an der historisch-kritischen Edition von Theodor Storms Novelle »Der Schimmelreiter«, unter der Leitung von Prof. Dr. Gerd Eversberg, gefördert aus Mitteln des Leibniz-Preises der Deutschen Forschungsgemeinschaft). 2014-2015 wissenschaftliche Hilfskraft an der Theodor-Fontane-Arbeitsstelle mit dem Schwerpunkt: Editorische Assistenz im Projekt Genetisch-kritische und kommentierte Hybrid-Edition von Theodor Fontanes Notizbüchern und an den "Theaterkritiken" im Rahmen der Großen Brandenburger Ausgabe der Werke Fontanes; 2015 Promotion mit einer Arbeit zur Modernität von Theodor Storms Lyrikkonzept. Seit 2015 wiss. Mitarbeiterin mit dem Projekt "Edition des Briefwechsels zwischen Theodor Storm und dem Verlag George Westermann" (gefördert aus Mitteln des Leibniz-Preises der Deutschen Forschungsgemeinschaft).





Arbeitsschwerpunkte

Theodor Storms Lyrik

Literaturvermittlung

Editionsphilologie





Projekte

Edition des Briefwechsels zwischen Theodor Storm und dem Verlag George Westermann



Genetisch-kritische und kommentierte Edition von Theodor Storms Vorwort zur Gedichtanthologie »Hausbuch aus deutschen Dichtern seit Claudius« und des Vorwortes zur illustrierten Auflage der Anthologie





Publikationen

Petersen, A.: Die Modernität von Theodor Storms Lyrikkonzept und sein "Hausbuch aus deutschen Dichtern seit Claudius", Berlin: Erich Schmidt 2015 (Husumer Beiträge zur Storm-Forschung, Bd. 10)



Der Schimmelreiter. Novelle von Theodor Storm. Historisch-kritische Edition. Hrsg. von Gerd Eversberg unter Mitarbeit von Anne Petersen. Berlin: Erich Schmidt 2014 (Husumer Beiträge zur Storm-Forschung, Bd. 9).



Petersen, A.: Storms novellistische Erzählkunst als Reflexionsmedium der lyrischen Sprachkrise in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In: Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft 62 (2013), S. 36-52.



Petersen, A.: Stimmenvielfalt. Gedichte aus Schleswig-Holstein. Vom Barock bis in die Gegenwart. Hrsg. von Peter Nicolaisen. Mit einem Nachwort von Doris Runge, Neumünster: Wachholtz 2012. In: Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft 62 (2013), S. 106-108. [Rez.]



Petersen, A.: Theodor Storm-Theodor Fontane. Briefwechsel. Kritische Ausgabe. Hrsg. von Gabriele Radecke. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2011. In: Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft 61 (2012), S. 144 f. [Rez.]



Mitgliedschaften

Theodor-Storm-Gesellschaft