In publica commoda

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Kann ich den Laufzettel ausfüllen und bei der Personalentwicklung einreichen, auch wenn ich noch nicht alle Module vollständig absolviert habe?
Gern können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und den Laufzettel bereits jetzt einreichen. Wir beraten Sie, wie Sie die nötigen UE zusammenstellen können, bis das Zertifikat ausgehändigt werden kann.

Was bedeutet UE?
UE steht für Unterrichtseinheiten. Eine UE umfasst 45 Minuten.

Wie viele UE umfasst die Veranstaltung, die ich einbringen möchte?
In der Regel enthält die Veranstaltungsankündigung sowie die Teilnahmebescheinigung, die Sie nach dem Kurs erhalten haben, die Anzahl der UE. Sollte dies nicht der Fall sein, sprechen Sie uns gern an oder lassen die Spalte im Laufzettel frei, sodass wir die Angaben nachtragen können.

Wo finde ich die Veranstaltungsnummer, die im Laufzettel eingetragen werden muss?
Das jeweils aktuelle Jahresprogramm mit den Veranstaltungsnummern (bspw. C.04, E.03.01 oder G.05) finden Sie im Qualifizierungsprogramm. Mit der Suchfunktion Strg F können Sie unter Eingabe von Stichwörtern, die gewünschte Veranstaltung schneller finden. Sie erhalten die Veranstaltungsnummer ebenfalls stets in der Einladung, die ca. 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail an Sie gesendet wird. Wenn Ihre Bescheinigung im Vorjahr erstellt wurde und Sie im aktuellen Programm keine äquivalente Veranstaltung mit einer Nummer finden, kontaktieren Sie uns gern.

Kann ich Kurse aus dem Qualifizierungsprogramm für das Zertifikatsprogramm anerkennen lassen, die ich in der Vergangenheit besucht habe?
Ja, wenn die Teilnahme innerhalb der letzten 2 Jahre stattgefunden hat und die Kurse in einem der Module angerechnet werden können.

Kann ich in den verschiedenen Modulen weitere Veranstaltungen aus dem Qualifizierungsprogramm einbringen, die bisher nicht explizit einem Modul zugeordnet wurden?
Dies kann durchaus möglich sein. Sprechen Sie uns an, wir prüfen dies gern.

Kann ich Veranstaltungen im Zertifikatsprogramm einbringen, die ich außerhalb des Qualifizierungsprogramms der Universität Göttingen absolviert habe?
Dies lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Gern prüfen wir dies und geben Ihnen eine individuelle Rückmeldung, wenn Sie entsprechende Bescheinigungen einreichen.

Kann ich in einem oder mehreren Modulen mehr als 18 UE einbringen?
Ja, Sie können gern weitere Kurse über die Mindestanzahl von 18 UE pro Modul hinaus anrechnen lassen, diese werden in der Zertifikatsurkunde ebenfalls mit aufgenommen.

Ist die Teilnahme freiwillig?
Ja, die Teilnahme an der Zertifizierung ist freiwillig und erfolgt auf Antrag der Teilnehmer/innen durch Einreichen des Laufzettels bei der Personalentwicklung (Bereich 53).

Wann erhalte ich das Zertifikat?
Sie werden von der Personalentwicklung informiert, sobald Sie alle Voraussetzungen für das Zertifikat erfüllen. Die Urkunde wird in offiziellem Rahmen durch das Präsidium überreicht, hierfür erhalten Sie rechtzeitig eine Einladung per E-Mail.

Bei weiteren Fragen, Ideen und Anregungen melden Sie sich gern!