Bewerbung für das Double-Degree-Programm

Wenn Sie sich für den Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern bewerben, können Sie sich gleichzeitig für das Double-Degree-Programm bewerben.

Welche Zugangsvoraussetzungen gelten für das Double-Degree-Programm?

Voraussetzung für die Teilnahme am Double-Degree-Programm ist zunächst der Erhalt einer Zulassung für den Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern. Die Zulassungskriterien finden Sie in der Ordnung über die Zugangsvoraussetzungen und über die Zulassung für den Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern.

Das Double-Degree-Programm soll besonders qualifizierten Studierenden die Möglichkeit eines doppelten Abschlusses an zwei renommierten Universitäten bieten. Entscheidend für eine erfolgreiche Bewerbung für das Double-Degree-Programm sind folgende Zugangsvoraussetzungen (siehe § 5 der Studien- und Prüfungsordnung des Master-Studiengangs Finanzen, Rechnungswesen und Steuern):

  • Sie haben Ihr Studium in einem fachlich einschlägigen Bachelor-Studiengang oder in einem gleichwertigen Studiengang zum Bewerbungszeitpunkt bereits abgeschlossen oder wenigstens 150 Anrechnungspunkte erworben,
  • die Gesamtnote oder die aus den bisherigen Prüfungsleistungen ermittelte Durchschnittsnote des vorhergehenden Studiengangs ist mindestens 2,0,
  • Sie überzeugen durch Ihr Motivationsschreiben.


Welche Bewerbungsunterlagen müssen Sie einreichen?

Sie bewerben sich regulär für den Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern an der Georg-August-Universität Göttingen. Informationen zum Zulassungs- und Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Im Rahmen des Online-Bewerbungsformulars für den Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern werden Sie gefragt, ob Sie sich gleichzeitig für das Double-Degree-Programm mit der Universiteit Gent bewerben möchten. Wenn Sie sich für "ja" entscheiden, füllen Sie bitte die Felder unter Punkt 6 im Online-Bewerbungsformular aus und reichen folgende Unterlagen zusätzlich zu den Bewerbungsunterlagen für den Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern fristgerecht ein:

  • Ein in deutscher oder englischer Sprache verfasstes, spezifisches Motivationsschreiben (max. eine Seite), aus dem die Gründe Ihrer Bewerbung und die mit der Bewerbung verbundenen Ziele und Erwartungen in Bezug auf das Double-Degree-Programm hervorgehen
  • Nachweis ausreichender Kenntnisse der englischen Sprache

    Folgende Englischnachweise werden akzeptiert:

    • a) Muttersprache,
    • b) einen Leistungsnachweis über mindestens einen erfolgreich absolvierten Wirtschaftsenglischkurs auf Niveau C1 bzw. UNIcert III im Studiengang, auf dessen Grundlage die Bewerbung erfolgt,
    • c) eine der deutschen Hochschulzugangsberechtigung gleichwertige Bildung, die an einer englischsprachigen Schule erworben wurde,
    • d) ein mindestens zweijähriger Schul-, Studien- oder Berufsaufenthalt in einem englischsprachigen Land innerhalb der letzten fünf Jahre vor Eingang des Antrags auf Zulassung,
    • e) mindestens 550 Punkte im handschriftlichen Test des "Test of English as a Foreign Language" (TOEFL PBT),
    • f) mindestens 79 Punkte im internet-basierten Test des "Test of English as a Foreign Language" (TOEFL iBT),
    • g) Mindestnote B im Test "Cambridge Advanced (CAE)",
    • h) Mindestnote C im Test "Cambridge Proficiency (CPE)",
    • i) mindestens 5,5 im Test "IELTS" oder
    • j) UNIcert III - Zertifikate bzw. Nachweise des Niveaus C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.


    Das erfolgreiche Absolvieren des jeweiligen Tests darf nicht länger als drei Jahre vor dem Eingang des Zugangs- und Zulassungsantrags zum Master-Studiengang zurückliegen.


Bitte beachten Sie, dass aus dem für die Bewerbung auf den Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern eingereichten Zeugnis bzw. Leistungsnachweis die Gesamtnote Ihres Studienabschlusses oder die aus den bisherigen Prüfungsleistungen ermittelte Durchschnittsnote hervorgehen muss.

Die Bewerbung für das Double-Degree-Programm ist immer zum Wintersemester möglich. Für einen Studienbeginn zum Wintersemester ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. April bis 15. Mai desselben Jahres freigeschaltet: Bewerbungsformular