In publica commoda

Neuorientierung? Fachwechsel? ⇒ Monday-Check!

Die Bewerbungsphase steht bevor und Sie sind sich unsicher, ob Ihr Studium das Richtige ist? Dann kommen Sie zum Monday-Check: Vom 28. Mai bis 18. Juni bieten wir Ihnen montags Angebote zur Neuorientierung!

Der Monday-Check ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung für...

  • ...alle Studierenden der Universität Göttingen, die überlegen ihr Studienfach zu wechseln oder ob sie ihrem Fach noch eine zweite Chance geben.
  • ...alle Studierenden anderer Hochschulen, die überlegen nach Göttingen zu wechseln, aber noch nach einem passenden Fach suchen.
  • ...alle, die ein Studium unterbrochen haben und überlegen, neu zu starten.

Offene Sprechstunde und individuelle Beratung

  • Jeden Montag am 28.05., 04.06., 11.06. und 18.06. von 14-16 Uhr.

    Kommen Sie mit Ihren Fragen direkt zu einem/einer Ansprechpartner/in der Zentralen Studienberatung in das Servicebüro Studienzentrale. Hier können Sie dann Ihr Anliegen direkt mit einem/einer Studienberater/in persönlich und vertraulich besprechen.

Online-Beratung via Skype

Workshops

  • 11. Juni:
    „Zeit für Veränderung? Wie Neuorientierung und Studienfachwechsel gelingen.“

    In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt zu einer guten zweiten Studienentscheidung kommen. Dabei geht es um Möglichkeiten, im derzeitigen Studienfach zu bleiben, das Studienfach zu wechseln oder Fragen zum Studienausstieg gezielt nachzugehen. Sie erhalten die Gelegenheit, sich mit anderen Studierenden auszutauschen, bekommen nützliche Infos und praktische Tipp, um neue Perspektiven fürs Studium zu entwickeln.

    10:15-12:15 Uhr in der Taberna der Alten Mensa, Wilhelmsplatz 3.

    Anmelden ausgebucht

    Für Alternativen wenden Sie sich bitte an aljoscha.niklesz@zvw.uni-goettingen.de

  • 18. und 25. Juni:
    „Studien-Check – Gute Lernstrategien für die Prüfungsphase“

    Unsicherheiten vor der anstehenden Prüfungsphase?! Dieser fächerübergreifende Workshop …

    … lädt ein zu einer kurzen Bestandsaufnahme zur individuellen Studiensituation
    … schafft ein grundlegendes Verständnis, wie „lernen“ eigentlich funktioniert
    … identifiziert eigene Ressourcen und Kompetenzen für die Lernzeit
    … bietet Anregungen und Übungen, wie das eigene Lernen erfolgreich gestaltet werden kann

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer führen in der Woche zwischen den beiden Workshop-Terminen ein Lerntagebuch, das als Grundlage genutzt wird, um konkrete Veränderungsoptionen zu identifizieren.

    2-teiliger Workshop am 18.06., 18:15 – 20:15 Uhr sowie 25.06., 18:15 – 20:00 Uhr im Servicebüro Studienzentrale, Wilhelmsplatz 4.

    Eine Teilnahme nur an dem zweiten Termin ist nicht möglich.

    Anmelden Anmeldung leider nicht mehr möglich.

    Für Alternativen wenden Sie sich bitte an aljoscha.niklesz@zvw.uni-goettingen.de

Kennen Sie schon unsere FAQ-Seite zum Fachwechsel?

Die Angebote sind kostenfrei. Wir arbeiten fächerübergreifend, neutral und vertraulich.