Rieke Hullmann, M.Sc.

Kurzlebenslauf

2011 - 2015 Bachelorstudiengang in Internationale Betriebswirtschaftslehre, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
2013 - 2014 Auslandsjahr an der Rijksuniversiteit Groningen, Niederlande
2015 Praktikum bei CEWE im Bereich Controlling und Performance Management
2015 - 2018 M.Sc. in Management, Georg-August-University Goettingen
2016 - 2018 Studentische Hilfskraft in der wirtschaftswissenschaftlichen Studienberatung, Auslandsstudienberatung sowie im Studiendekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Georg-August-Universität Göttingen
2017 Praktikum bei der Volkswagen AG im Bereich Konzern-, Produkt- und Portfoliostrategie
seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Management und Controlling

Interessenschwerpunkte

  • Mitarbeiterbeteiligungsprogramme
  • Aktienbasierte Vergütungssysteme


Betreute Lehrveranstaltungen

  • Bachelorseminar "Ausgewählte Probleme in Management und Controlling"
  • Masterseminar "Empirische Managementforschung"


Konferenzbeiträge

  • 2020 - Kelso Workshop, Institute for the Study of Employee Ownership and Profit Sharing, Rutgers University (USA) - “Boundaries to workplace peer influences in employee stock purchase plans” (Gregoric, A.; Hennig, J.; Hullmann, R.; Wolff, M.)
  • 2019 - Industry and Labor Economics Workshop/International Seminar, Institute of Economic Research, Hitotsubashi University (Japan) - "Boundaries of peer effects: Culture, peers and employee ownership" (Hennig, J.; Hullmann, R.; Gregoric, A.; Wolff, M.)
  • 2019 - Jahrestagung der Academy of Management (AoM), Boston (USA) - "Peer effects in employees' decisions not to participate in beneficial ESOPs - a multilevel analysis" (Hennig, J.; Hullmann, R.; Wolff, M.)