Dr. Eleonore Pape

Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Wissenschaftlicher Werdegang


  • 2017/2018: Wülfing-Reisestipendiatin (8 Monate ab 2018).

  • ab April 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Ur- und Frühgeschichte der Universität Göttingen, Deutschland.

  • 2016: Promotion im Fach Ur- und Frühgeschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland, und der Université de Paris Ouest Nanterre la Défense, Frankreich (cotutelle de thèse), unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Joseph Maran und Frau Dr. Laure Salanova (dir. CNRS).
    Titel der Dissertation: „A Shared Ideology of Death? The Late Neolithic Gallery Graves of Western Germany and the Paris Basin“.

  • 2011-2016: Anstellung als wissenschaftliche Hilfskraft an der Römisch-Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts in Frankfurt am Main, Deutschland, und nebenberufliche Übersetzungstätigkeiten von wissenschaftlichen Beiträgen ins Deutsche/Französische/Englische.

  • 2005-2011: Magisterstudium der Ur- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie und Ethnologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland.

  • 2008-2009: Halbjähriges Praktikum an dem Musée Gallo-Romain de Lyon-Fourvière, Frankreich.

  • Seit 2006: Mitarbeit an verschiedenen Ausgrabungen und geophysikalischen Prospektionen in Deutschland, der Slowakei, Griechenland und Frankreich.




Forschungsschwerpunkte


  • Neolithikum / Bronzezeit

  • Mittel- und Westeuropa

  • Sozialarchäologie

  • Siedlungsarchäologie

  • Bestattungssitten

  • Archäo-Anthropologie

  • Komparative Analysen



Publikationen

Monografien

  • E. Pape, A Shared Ideology of Death? The Architectural Elements and the Uses of the Late Neolithic Gallery Graves of Western Germany and the Paris Basin, Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie 342 (Bonn 2019)


Aufsätze

  • 2015: E. Pape – A. Blin – A.-S. Marçais, Neolithic collective burials in Europe in the later 4th millennium BC, The European Archaeologist 43, 2015, 63-65

  • 2012: E. Pape, Die spätneolithischen Galeriegräber Westdeutschlands und des Pariser Beckens – Ein architektonischer Vergleich, Berichte zur Archäologie in Rheinhessen und Umgebung 5, 2012, 115-129


Rezensionen

  • E. Pape : H. Parzinger, Abenteuer Archäologie. Eine Reise durch die Menscheitsgeschichte (2016). Revue de l’Institut Français d’Histoire en Allemagne (IFHA) [URL : http://ifha.revues.org/8805]