Bildgebende Verfahren

Ansprechpartnerin zur Thematik der bildgebenden Verfahren ist Dr. Susanne Bollmus.

3-dimensionale Strukturanalyse

3D
  • Digitales Tiefenschärfemikroskop - Keyence VHX-5000
    • Erfassung der vollständigen Objektgeometrie in 2D & 3D

  • Laser-Scanning Mikroskop - Keyence VK-X100
    • Konfokales, berührungsloses 3D-Oberflächenmesssystem
    • Schichtdickenmessungen
    • Berechnung von Rauheitsparametern (linien- und flächenbasiert)

  • Röntgenstrahlenbasierte Mikro-Computertomographie - Phoenix|x-ray, GE Nanotom s
    • Zerstörungsfreie, multidimensionale Analyse (Metrologie: Porosität, Materialdicke, Porenverbindung, Faserorientierung)
    • Auflösung bis zu 500nm
    • Rekonstruktionssoftware: Avizo

Mikroskopie

Mikro
  • Atmosphärisches Rasterelektonenmikroskop - Zeiss EVO LS 15
    • EDX-Einheit
    • Integrierbares Zugmodul für in-situ Untersuchungen

  • Diverse Mikroskope und Binokulare
    • Definierbare Beleuchtungsquellen
    • Variierende Filter

Partikel- und Faseranalyse

Phys Unter
  • Partikelmessgerät - QIC-PIC (QP0129) Rodos / L
  • FiberShape