Alexander Zeckey, M.Sc.

Lebenslauf


  • 2008-2012
    Bachelor Angewandte Informatik, Vertiefung Embedded Systems, Hochschule Fulda

  • 2011/12
    Praktikum & Erstellung der Bachelorthesis innerhalb der EDAG GmbH & Co. KGaA Fulda unter Mitarbeit am EU-Forschungsprojekt COSMOS

  • 2012-2014
    Master Angewandte Informatik an der Georg-August-Universität Göttingen, Orientierungsphase in den Vertiefungen Medizinische Informatik und Neuroinformatik

  • 2014-2016
    Master Angewandte Informatik an der Georg-August-Universität Göttingen, Vertiefung Digital Humanities, Masterarbeit: „Natural Interaction in Virtual Museums“

  • 01.07.2016-30.11.2016
    Studentische Hilfskraft SNds Campuslabor Digitalisierung Georg-August-Universität Göttingen

  • 01.11.2016-30.09.2017
    Wissenschaftliche Hilfskraft SNds Campuslabor Digitalisierung Georg-August-Universität Göttingen

  • 20.04.2017
    Aufnahme in das GAUSS-Programm an der Georg-August-Universität Göttingen unter dem Promotionsthema „3D Shape Analysis of Similarities: Contributions to automated Object Mining“

  • 01.10.2017-30.09.2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Informatik an der Georg-August-Universität Göttingen

  • Seit 01.10.2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Digital Humanities an der Georg-August-Universität Göttingen

  • Seit 01.12.2019
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG Projekt „Schemata. 3D-Klassifizierungsverfahren und archäologische Bestimmungskriterien am Beispiel antiker Terrakottastatuetten“ im DFG Schwerpunkt „Das digitale Bild“




Forschungsinteressen

  • 3D-Digitalisierung
  • 3D Shape Analysis & Machine Learning
  • Virtual Reality & Augmented Reality