Planungsstand der Präsenzprüfungen bezüglich des Corona-Ausbruchs in Göttingen (24.6.20)

Das Studienbüro Mathematik geht zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass die Mathematik-Klausuren in den kommenden Tagen wie geplant stattfinden werden.
Wir teilen die Verunsicherung von Studierenden und Lehrenden und haben auch Verständnis für die Sorgen und Ängste die Sie alle und auch wir in der momentanen Situation haben.
Die Universität steht im ständigen Kontakt mit dem Gesundheitsamt der Stadt Göttingen und berät auch fortwährend mit Virolog_innen der UMG über das richtige Vorgehen in dieser Krise. Die Studienbüros werden vom Krisenstab der Universität sofort informiert, wenn die Situation eine Absage der Klausuren erforderlich macht. In diesem Fall werden die Klausuren selbstverständlich abgesagt und Sie alle werden schnellstmöglich von uns darüber informiert.

Dieses Vorgehen hat den (auch für uns) unbefriedigenden Nebeneffekt, dass sich Regelungen von Tag zu Tag ändern können und es macht es unmöglich Vorhersagen für einen längeren Zeitraum zu machen. Unserer Ansicht nach ist es derzeit nur so möglich, unserer Verantwortung den Studierenden und Lehrenden gegenüber gerecht zu werden.

Handreichungen zur Organisation der Präsenzprüfungen Mathematik (Stand 24.6.2020)


Fachspezifische FAQ zu Lehre und Studium im Fach Mathematik an der Universität Göttingen im Sommersemester 2020

Fragen:




Antworten:

Wann werden die Lehrveranstaltungen im Sommersemester beginnen?


Ab dem 20. April 2020 möchte die Lehreinheit Mathematik möglichst viele Lehrveranstaltungen online anbieten. In den jeweiligen Veranstaltunge im stud.IP wird es in den Ankündigungen nachzulesen sein, wie genau dies erfolgen wird. Wann wieder Präsenzveranstaltungen angeboten werden können, lässt sich durch die Fakultät für Mathematik und Informatik nicht beeinflussen.

  • nach oben


  • Wie werden Online-Lehrangebote für die Studierenden bereitgestellt?


    Grundlage für die Online-Lehrangebote wird Stud.IP mit dem Medienserver sein. Dort können Videos und andere Formate online abgerufen werden. Die Details hierzu werden in der jeweiligen Veranstaltung im stud.IP in den Ankündigungen veröffentlicht werden. Es werden ggf. weitere Programme benötigt, um zum Beispiel Livestreams als Casts von Vorlesungen und Übungen zu folgen.

  • nach oben


  • Gibt es einen Ersatz für alle Veranstaltungsformate wie Vorlesungen, Saalübung, für das Praktikum und für die Übungen?


    Vorlesungen und Übungen sind vorgesehen. . Die Vorbereitungen für die technischen Voraussetzungen und die Vorbereitung der Lehrenden laufen intensiv. Welche Lösungen dann für die Saalübung und für das Praktikum in den jeweiligen Veranstaltungen wirklich sinnvoll sind, werden die verantwortlichen Dozentinnen und Dozenten entscheiden.

  • nach oben


  • Wie erfahre ich, wann die Online-Lehrangebote, insbesondere die Livestreams, stattfinden werden?


    Im Vorlesungsverzeichnis: Bei Live-Übertragungen als Cast / Videokonferenz soll dies zu der Zeit durchgeführt werden, die im Vorlesungsverzeichnis für die Veranstaltung ausgewiesen ist. Im kommenden Semester wird es dennoch sehr wichtig sein, sehr regelmäßig über Stud.IP die Veranstaltungen zu verfolgen. Dort wird alles verbreitet und geteilt, z. B. ob Veranstaltungen aufgenommen und zum Herunterladen bereitgestellt oder / und gestreamt werden.

  • nach oben


  • Muss ich in diesem Semester in Göttingen anwesend sein oder kann ich auch in der Heimat bleiben?


    Für das gesamte Semester ist dies schwer zu beantworten, weil dies von der weiteren Entwicklung entscheidend abhängt. Es ist möglich, dass sich Phasen mit Online-Angeboten und Präsenzangeboten abwechseln.
    Des Weiteren kann es sein, dass recht kurzfristig angekündigt wird (mit einer Frist von ca. 14 Tagen nach Lockerung von Distanzregelungen), dass die aus dem Wintersemester 2019/20 noch ausstehenden Prüfungen nachgeholt werden müssen.

  • nach oben


  • Wo kann ich Fragen zu meinen Veranstaltungen stellen?


    Bitte informieren Sie sich zu den entsprechenden Veranstaltungen im Stud.IP. Darüber können Sie insbesondere auch per Systemnachricht die Dozentinnen und Dozenten der Veranstaltungen kontaktieren.

  • nach oben


  • Können/dürfen/sollen/müssen wir die Tools (BigBlueButton, ...) auch für die wöchentliche Bearbeitung der Übungszettel in der Gruppe nutzen?



    Die soziale Distanzierung hat vielen von uns gezeigt, wie wichtig regelmäßige Gespräche über Mathematik sind. Dazu können wir nur ermutigen. Wegen der zu erwartenden kapazitären Engpässe in der digitalen Lehre wären wir dankbar, wenn Sie in der nächsten Zeit bei kleineren Besprechungen untereinander auf andere Angebote ausweichen als die, die die GWDG für den Göttingen Campus anbietet, vgl. (Webseite GWDG)z. B. eine nicht bei der GWDG gehostete JITSI-Sitzung.

    Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz auf der enannten GWDG-Webseite.

    Die studentischen Vertreter haben eine Möglichkeit geschaffen, sich virtuell im mathematischen Institut zu treffen über mumble. Hier gibt es mehr Informationen zur Benutzung von mumble: https://fsr.math-cs.uni-goettingen.de/cv-info/mumble-rocketchat/

  • nach oben


  • Wie finden Prüfungen im Sommersemester 2020 in Mathematik statt?



    Hier sind Informationen dazu zusammengestellt: Mathe-Prüfungen_SoSe2020_Corona.pdf

  • nach oben


  • Wann können die noch ausstehenden Modulprüfungen aus dem Wintersemester nachgeholt werden?


    Die Nachholtermine der Mathematik-Klausuren stehen nun (Stand Ende Mai 2020) fest. Sie finden diese in den Veranstaltungen im UniVZ und stud.IP. Bitte vergessen Sie nicht, sich rechtzeitig im FlexNow für diese anzumelden. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht an Präsenzklausuren teilnehmen können, so wenden Sie sich bitte badmöglichst an die Studienberatung Mathematik.

  • nach oben



  • Wenn ich mich für eine Wiederholungsklausur aus dem Wintersemester angemeldet hatte und die Klausur wegen der Schließung der Universität abgesagt wurde: Muss ich mich im FlexNow erneut anmelden?


    Ja, denn man meldet sich für einen Prüfungstermin an. Dieser wird neu gesetzt, also ist eine erneute Anmeldung erforderlich. Es können sich auch Studierende für den neu gesetzten Prüfungstermin anmelden, welche zum ursprünglichen Termin (noch) nicht angemeldet waren, als die Absage der Prüfungen bekannt gegeben wurde.

  • nach oben


  • Welche Vorgaben gelten bzgl. Hausarbeiten und Abschlussarbeiten als Prüfungsleistungen?


    Hausarbeiten und Abschlussarbeiten können Sie wie geplant (aber dann eben nur digital) abgeben. Es gelten die von der Universität angekündigten Friständerungen, d. h., die Fristen verschieben sich nach hinten:

    https://www.uni-goettingen.de/de/623022.html#pruefungen

  • nach oben


  • Wie melde ich derzeit Abschlussarbeiten beim Prüfungsamt an?


    Folgender Workflow ist von Ihnen vorzunehmen:

    1. Antrag Abschlussarbeit (Dies ist ein Link zum Antrag. )ausfüllen.
    2. Gutachtende digital auf dem Antrag unterschreiben lassen.
    3. Dokument per E-Mail an karin.otto@zvw.uni-goettingen.de senden.

    Frau Otto erledigt alle weiteren Schritte und erfasst die Arbeit in FlexNow.

    Wichtig: Bitte beachten Sie, dass externe Gutachtende eine Prüfungsberechtigung benötigen. Über das Vorgehen informiert Sie im Bedarfsfall Frau Otto.

  • nach oben


  • Wo kann ich Fragen zu meinem Studium stellen?


    Bitte kontaktieren Sie Dr. Denise Krempasky, die Studienberaterin für Mathematik. Sie ist online erreichbar, wie auf der folgenden Webseite hinterlegt ist:
    www.math.uni-goettingen.de/studienberatung

  • nach oben


  • Welche uniweiten Regelungen gelten für Studierende?


    Ein bereichsübergreifender Katalog von FAQ der Universität findet sich hier:
    https://www.uni-goettingen.de/de/623022.html

  • nach oben


  • Welche Unterstützung kann ich für das mobile Arbeiten bekommen?


    Einen Überblick über die Services der GWDG finden Sie unter



  • nach oben


  • Welche Regelungen gelten für mein Nebenfach?


    In den Nebenfächern gelten jeweils die Regelungen, die die zugehörigen Fakultäten getroffen haben. Sofern uns diese vorliegen, verlinken wir sie hier:



  • nach oben


  • Meine Veranstaltungen im 2-Fächer-Studium / mit dem Nebenfach überschneiden sich. Gibt es für alle Vorlesungen verlässlich Vorlesungsaufzeichnungen?


    Viele Veranstaltungen werden auf dem Medienserver herunterladbar sein. Es kann gut sein, dass sich dann diese Situation in den Zeiten mit Online-Angeboten entspannt. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass bei einem Wechsel in Präsenzangebote gleichzeitig Online-Angebote fortgesetzt werden. Dafür bestehen insbesondere technische Limitierungen.

  • nach oben


  • Gibt es Hilfe, mein Studium weiter zu führen, wenn mich die Krise in wirtschaftliche Not gebracht hat?


    Das Studentenwerk ist in diesen Fällen ein Ansprechpartner; dazu verweisen wir auf folgende Links:


    Recht begrenzte Möglichkeiten der Förderung des Studienabschlusses in Situationen der Bedürftigkeit gibt die S. Berliner - Stiftung. Anträge können an das Dekanat gestellt werden. Genaueres erfrahren Sie hier:



  • nach oben


  • Gibt es Ersatz für die Sprechstunden von Professorinnen und Professoren?


    Bitte melden Sie sich per Stud.IP oder E-Mail mit Ihrem Anliegen. Machen Sie ggf. deutlich, dass Sie ein Gespräch wünschen. Hilfreich wäre, wenn Sie angeben würden, wie Sie erreichbar sind.

  • nach oben


  • Wie reagiert die Lehreinheit Mathematik auf Cybermobbing?



    Das Dekanat wird auf jeden Fall von Cybermobbing, sowohl von der Erstellung als auch schon von der Weiterverbreitung mit Material aus den Online-Lehrveranstaltungen mit einer Strafanzeige reagieren. Sollte dies zu einer Verurteilung führen, wird das Dekanat die Exmatrikulation nach § 19 (6) i. V. m. § 19 (5) 3. NHG beantragen.

  • nach oben