Technik des Wissenschaftlichen Arbeitens im Studium der Betriebswirtschaftslehre

Das wissenschaftliche Arbeiten ist ein elementarer Teil eines forschungsorientierten Studiums, einem Grundpfeiler des Leitbildes für das Lehren und Lernen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, und nimmt somit einen wichtigen Platz sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium ein. Es ist essentiell für den Erfolg von Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie im Rahmen der Promotion. Deshalb sollen alle Studierenden möglichst früh, strukturiert und nachhaltig an die Technik des wissenschaftlichen Arbeitens herangeführt werden. Das erfolgt im Rahmen des Bachelorstudiums in zwei Schritten: eine grundlegende Einführung erhalten Sie bereits im ersten Semester im Rahmen der Veranstaltung „Unternehmen und Märkte“, in der Sie eine erste wissenschaftliche Abhandlung in Form eines Abschlussberichts verfassen müssen. U+M: Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten

Der zweite Schritt beinhaltet spezialisierte Veranstaltungen aller Professuren zum Thema „Technik des wissenschaftlichen Arbeitens“, die in das Bachelorseminar eingegliedert sind oder als eigenständige Kurse in Form von Workshops oder Übungen im Bachelor- und Masterstudium angeboten werden. In den folgenden Übersichten finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesen Veranstaltungen (Inhalte, Zyklus, Teilnehmerkreis, ggf. Anmeldeverfahren, etc.).

Die verschiedenen Veranstaltungen spiegeln dabei auch die Vielfältigkeit der Betriebswirtschaftslehre wider. Jedes Fach hat seine spezifischen Besonderheiten und Anforderungen im Hinblick auf u. a. die angewendeten Methoden, einschlägigen Theorien, den Aufbau von Forschungsarbeiten und die Zitationsstile. Beachten Sie daher bitte auch, dass jede Professur einen eigenen Leitfaden zum wissenschaftlichen Arbeiten auf der Homepage zur Verfügung stellt, der genau dieser Diversität Rechnung trägt.

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es im Sommersemester 2020 zu Abweichungen im Angebot kommen.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Bachelor- und Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaften
  • Seminarteilnehmer*innen werden automatisch angemeldet.
  • Alle weiteren Studierenden müssen sich per E-Mail anmelden. Die Kapazität ist auf 25 Personen begrenzt.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Teilnehmer*innen der Bachelorseminare der Professur
  • Die Veranstaltung ist in die Bachelorseminare integriert.

  • "Wissenschaftliches Arbeiten und Präsentieren in der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik" (Modulbeschreibung)
  • Für Bachelor- und Masterstudierende, die eine Seminar- oder Abschlussarbeit an der Professur schreiben oder sich dafür interessieren
  • Die Veranstaltung findet im Vorfeld der Seminare statt.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Bachelor- und Masterstudierende, die eine Seminar- oder Abschlussarbeit an der Professur schreiben

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Teilnehmer*innen der Bachelorseminare der Professur
  • Die Veranstaltung ist in die Bachelorseminare integriert.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Bachelor- und Masterstudierende, die eine Seminar- oder Abschlussarbeit an der Professur schreiben
  • Die Veranstaltung ist in die Bachelorseminare integriert.
  • Für Abschlussarbeitskandidat*innen gibt es zusätzlich an jedem letzten Dienstag im Monat den Workshop "Lunch meets Abschlussarbeiten".

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Bachelor- und Masterstudierende, die eine Seminar- oder Abschlussarbeit an der Professur schreiben
  • Bachelorseminar im Winter-, Masterseminar im Sommersemester
  • Die Veranstaltung ist in die Seminare integriert.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Teilnehmer*innen der Bachelorseminare der Professur
  • Die Veranstaltung ist in die Seminare integriert.

  • "Wissenschaftliches Arbeiten"(Modulbeschreibung)
  • Für Bachelor- und Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaften, Seminarteilnehmer*innen an der Professur werden bevorzugt berücksichtigt.
  • Für Bachelorstudierende, die eine Seminar- oder Abschlussarbeit an der Professur schreiben, findet die Blockveranstaltung mit 40 Plätzen zu Beginn des Sommersemester statt.
  • Für Masterstudierende, die eine Seminar- oder Abschlussarbeit an der Professur schreiben, findet die Blockveranstaltung mit 25 Plätzen zu Beginn des Wintersemester statt.

  • "Analytisch-konzeptionelles Arbeiten im Marketing"(Modulbeschreibung)
  • Für Bachelor- und Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaften
  • 50 Plätze pro Semester
  • Studierende des MEB-Schwerpunkts werden bevorzugt angenommen.


  • "Methodisch-empirisches Arbeiten in Marketing und Management"(Modulbeschreibung)
  • Für Masterstudierende im MEB- u. Ufü-Master
  • 40 Plätze pro Semester
  • Studierende des MEB-Schwerpunkts werden bevorzugt angenommen.

  • "Wissenschaftliches Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Bachelorstudierende der BWL
  • 25 Plätze jedes Wintersemester
  • Seminarteilnehmer werden bevorzugt angenommen, danach Abschlussarbeitskandidat*innen.

    • "Methoden-Workshop empirische Abschlussarbeiten" (Modulbeschreibung)
    • Für Masterstudierende der Wirtschaftswissenschaften, die eine empirische Abschlussarbeit schreiben
    • 12 Plätze pro Semester
    • Studierende des MEB-Schwerpunkts werden bevorzugt angenommen.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Teilnehmer*innen der Bachelorseminare der Professur
  • Die Veranstaltung ist in die Seminare integriert.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Teilnehmer*innen der Seminare der Professur
  • Die Veranstaltung ist in die Seminare integriert.
  • Für Studierende, die eine Abschlussarbeit an der Professur schreiben möchten, gibt es alternativ eine Onlineeinführung in das wissenschaftliche Arbeiten.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Teilnehmer*innen der Bachelorseminare der Professur
  • Die Veranstaltung ist in die Seminare integriert.

  • "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" (Modulbeschreibung)
  • Für Studierende, die eine Seminar- oder Abschlussarbeit in der Wirtschaftspädagogik schreiben wollen.