Luisa Gödeke, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Curriculum Vitae
Seit April 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Deutsche Philologie im Projektverbund „MONA“ – Modes of Narration and Attribution. Schwerpunktmäßige Tätigkeit im von der VW-Stiftung geförderten Projekt „Unsichere Attribution. Zuschreibungsphänomene in fiktionalen und faktualen Texten.“
2019 Masterarbeit zu rhetorischen Fragen und ihrer lexikalischen und prosodischen Markierung. 2017 – 2019 Master of Arts in Deutscher Philologie im Schwerpunkt germanistische Linguistik. 2013-2017 Bachelorstudium der Deutschen Philologie und Allgemeinen Sprachwissenschaft an der Georg-August-Universität Göttingen.

Arbeitsschwerpunkte

  • Zuschreibungsphänomene
  • Linguistische Theoriebildung
  • Schnittstellenforschung
  • Experimentelle Linguistik; Korpuslinguistik