In publica commoda

Impfen

Die vom Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen beauftragten mobilen Impfteams impfen an zwei universitären Standorten.

  • Nord-Campus
    immer dienstags von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    im Erdgeschoss der Fakultät Physik (Nähe Cafeteria)
    Friedrich-Hund-Platz 1, 37077 Göttingen
  • Zentral-Campus
    immer mittwochs von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) 1.OG
    (zwischen den oberen Zugängen der Hörsäle 009 und 010)
    Platz der Göttinger Sieben 5, 37073 Göttingen

Weitere Impfangebote finden sie hier: www.goe.de/impfteams

Aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus und Impfung in Göttingen sind auf der Website der Stadt Göttingen verfügbar: www.goe.de/corona

Für Beschäftige und Studierende, die mit einem Impfstoff geimpft sind, der in der EU nicht zugelassen ist, gilt folgende Empfehlung:

Wenn sie mit einem Impfstoff geimpft wurden, der in der EU nicht zugelassen ist, gelten sie als „ungeimpft“. Sie können sich aber in Deutschland mit einem zugelassenen Impfstoff erneut impfen lassen. Diese Impfung sollte frühestens 28 Tage nach der Impfung mit dem anderen Impfstoff stattfinden. Es kann dabei zu einer etwas kräftigeren Impfreaktion kommen in den Tagen nach der Impfung. Ansonsten ist die Verträglichkeit nicht verändert. Die Impfungen können sie durch mobile Impfteams der Stadt Göttingen bekommen, die an der Universität Impfungen anbieten, oder in Hausarzt/Facharztpraxen im Raum Göttingen. Weitere Informationen dazu über Göttingen International.

Aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus und Impfung in Göttingen sind auf der Website der Stadt Göttingen verfügbar: https://www.goettingen.de/aktuelles/coronavirus-das-gesundheitsamt-informiert-2020-02-17.html

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:
E-Mail: impfen@uni-goettingen.de


Informationen zur Corona-Schutzimpfung finden Sie auch im Internet unter:
www.zusammengegencorona.dewww.rki.dewww.niedersachsen.de