Abteilung für Römisches und Gemeines Recht


+++ Während der aktuellen Stufe 1 des universitären COVID-19-Stufenplans gelten die Regelungen im reduzierten Präsenz-Betrieb. +++

Das Sekretariat ist zu den angegebenen Geschäftszeiten telefonisch und ab dem 01.10.2021 wieder in Präsenz erreichbar. Gerne können Sie uns auch weiterhin per E-Mail kontaktieren.

Die Lehrveranstaltungen finden je nach Größe in Präsenz oder in hybrider Form (Teil-Präsenz mit Streaming) statt.

Die Abteilungsbibliothek ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mo. - Do.: 10.30 - 13.30 Uhr sowie 14.30 - 17.30 Uhr
Fr.: 10.30 - 13 Uhr
sowie 13.30 - 16.30 Uhr
Home BibliothekBitte buchen Sie für Ihren Bibliotheksbesuch unter folgendem Link einen oder auch mehrere Zeitslots: Arbeitsplatzbuchung ... weitere Infos.
Für Literaturbereitstellung und weitere Fragen nutzen Sie bitte unser Serviceangebot und kontaktieren Sie uns per E-Mail unter: Bibliothek.AbteilungRGR@jura.uni-goettingen.de.


Seminar im WiSe 2021/2022: Juristenkarrieren - Karrierejuristen. Laufbahnen deutscher Juristen zwischen Machtergreifung und Mauerfall


Huber-SeminarJuristenkarrieren - Karrierejuristen.
Mit der Machtergreifung der National- sozialisten im Januar 1933 kam es schnell zu einer „Säuberung” der deutschen Rechts- wissenschaft. Kaum dass die politisch mißliebigen Professoren entlassen wurden, standen ihre Nachfolger auch schon bereit: junge nationalsozialistische Hochschullehrer, die sich an „Stoßtruppfakultäten” in den Dienst einer umfassenden völkischen Rechtserneuerung stellten. Ihre glänzenden Laufbahnen nahmen im Mai 1945 indes ein abruptes Ende. Nur wenige Jahre später sollte vielen dieser Juristen aber eine zweite Karriere an deutschen Universitäten gelingen. So wurde auch die Juristische Fakultät der Georg August-Universität einer ganzen Reihe von gefallenen nationalsozialistischen Hochschullehrern und vormaligen Angehörigen der Stoßtruppfakultäten zum neuen Heim. Das Seminar wird sich den Lebensläufen dieser Karrierejuristen widmen.

Das Seminar richtet sich an Studierende des Schwerpunktbereichs 1 (Historische und philosophische Grundlagen des Rechts). Die Veranstaltung ist auch für Bachelor- und Masterstudierende geöffnet. Über die Seminarplatzvergabe und die Anmeldefrist entscheidet die Dozentin.

Eine Vorbesprechung fand am Mittwoch, den 14.07.2021 um 12.00 Uhr auf Zoom statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte unverbindlich unter roemrecht@jura.uni-goettingen.de an.

Das Seminar wird als Blockveranstaltung in Präsenz (Ende Jan./ Anfang Feb. 2022) durchgeführt.

Seminarankündigung