Ehemalige Mitarbeiter*innen

Dr. Astrid Biele Mefebue war von 2013 bis 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung. Von April 2017 bis März 2022 vertrat sie die Professur für Soziologie der Diversität an der Universität Göttingen.

Melanie Bittner war im Sommersemester 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung.

Mehr Informationen zu Melanie Bittner finden Sie auf ihrer Webseite: https://www.melaniebittner.de/

Dr. Isabel Dean war von Januar bis September 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Anwendungsforschung und Beratung am Institut für Diversitätsforschung tätig.

Derzeit ist Isabel Dean wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) an der Universität Siegen: https://www.bildung.uni-siegen.de/mitarbeiter/dean/

Dr. Yvonne Franke war von 2016 bis 2020 als wissenschaftliche Koordinatorin im Projekt "Diversity Turn in Land Use Science: Die Bedeutung sozialer Diversität für nachhaltige Landnutzungsinnovationen am Beispiel des Vanilleanbaus in Madagaskar" tätig. Von August 2020 – März 2021 vertrat sie die Professur für Soziologie der Diversität an der Universität Göttingen.

Derzeit ist Dr. Yvonne Franke Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Vechta (https://www.uni-vechta.de/sozialwissenschaften/lehrende/yvonne-franke und assoziiertes Mitglied des Instituts für Diversitätsforschung.

Arite Heuck-Richter war von September 2013 bis Juli 2015 für die Koordination der Administration und der strategischen Entwicklung des Instituts für Diversitätsforschung zuständig.

Derzeit leitet Arite Heuck-Richter die zentrale Studienberatung an der Universität Hildesheim https://www.uni-hildesheim.de/zsb/kontakt/team-der-zentralen-studienberatung-zsb/#c35402 und ist als selbstständige Coachin tätig http://arite-heuck-richter.de/.

Katharina Jäntschi war von 2017 bis 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung.

Derzeit arbeitet Katharina Jäntschi am JFF – Institut für Medienpädagogik München: https://www.jff.de/ansprechpersonen/detail/katharina-jaentschi/

Marian Laubner war von Juli 2016 bis Juni 2020 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Diversitätsforschung tätig.

Derzeit arbeitet Marian Laubner als Sonderpädagoge an der Evangelischen IGS Wunstorf: https://www.evangelische-igs-wunstorf.de/wir/mitarbeitende/kollegium

Halyna Leontiy war von Januar bis Oktober 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung tätig.

Derzeit vertritt Halyna Leontiy die Professur "Grundlagen der Sozialwissenschaften" am Institut für Soziologie der Universität Göttingen.

Ksenia Meshkova war von Oktober 2017 bis November 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung.

Derzeit ist Ksenia Meshkova wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Deutschen Institut für Menschenrechte: https://www.institut-fuer-menschenrechte.de

Anne Mielke war von August 2016 bis Mai 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung.

Derzeit ist Anne Mielke wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Hochschulforschung (HoF) an der Universität Halle-Wittenberg: https://www.hof.uni-halle.de/institut/mitarbeiter/anne-mielke/

Esther D. Scheurle war von 2013 bis 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung.

Derzeit ist Esther D. Scheurle beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe tätig: https://www.lwl-landesjugendamt.de/de/erzhilf/Familie/

Stephan Schlosser arbeitete von 2020 bis 2022 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Diversitätsforschung am Projekt „Care, Career, Corona: Studie zum Einfluss der Corona-Pandemie auf die Arbeitsbedingungen und Zukunftschancen von Nachwuchswissenschaftler*innen insbesondere mit Care-Verantwortung an der Universität Göttingen“ mit.

Derzeit ist Stephan Schlosser als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Methodenzentrum Sozialwissenschaften in der Abteilung "Quantitative Methoden und Statistik" tätig.

Kristina Schneider war von Oktober 2016 bis Juli 2020 am Institut für Diversitätsforschung tätig.

Derzeit arbeitet Kristina Schneider in der Abteilung Studium und Lehre der Universität Göttingen im Team ‚Diversität in Studium und Lehre‘. Sie bearbeitet dort das Teilprojekt ‚Lehren ohne Barrieren‘ im Projekt LInK.

Dr. Nelly Schubert war von April 2017 bis September 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung.

Derzeit arbeitet Dr. Nelly Schubert als Projektreferentin für Qualifizierungsmaßnahmen in der Göttinger Graduiertenschule Gesellschaftswissenschaften (GGG).

Dr. phil. Miklas Schulz war von September 2013 bis August 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Diversitätsforschung in Göttingen beschäftigt.

Derzeit vertritt Miklas Schulz die Professur für Inklusive Pädagogik und Diversität an der Universität Duisburg-Essen https://www.uni-due.de/biwi/inklusive_paedagogik/team. Er ist seit 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) am Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover.

Daniel Schumann war von August 2019 bis August 2022 wissenschaftlicher Mitarbeiter und von August 2022 bis September 2022 wissenschaftlicher Koordinator am Institut für Diversitätsforschung.

Derzeit ist Daniel Schumann Gastwissenschaftler am GHI PRO: https://www.ghi-dc.org/team/person/daniel-schumann

Ilona Sprott leitete von 2013 bis 2016 das Sekretariat des Instituts für Diversitätsforschung.

Derzeit ist Ilona Sprott an der juristischen Fakultät der Universität Göttingen als Büroleitung bei Professor Krause und im Dekanatsbüro tätig.

Ulrike Thiele-Manjali war von 2013 bis Ende November 2021 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung tätig, zuletzt als Koordinatorin für den Bereich Lehre und Grundlagenforschung.

Seit Dezember 2021 ist Ulrike Thiele-Manjali Referentin für Kinder- und Jugendhilfe bei der AWO Nordhessen.

Dr. Eva Tolasch war von April 2016 bis August 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung tätig.

Derzeit arbeitet Eva Tolasch als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität Jena: https://www.soziologie.uni-jena.de/arbeitsbereiche/qualitative+methoden+und+mikrosoziologie/personen/dr_+eva+tolasch

Maia Veleva war von Oktober 2017 bis November 2018 als Verwaltungskraft am Institut für Diversitätsforschung beschäftigt und unterstützte die Organisation und Durchführung der 10th European Feminist Research Conference.

Derzeit ist Maia Veleva im Sekretariat des Personalrats der Universität Göttingen tätig: https://www.uni-goettingen.de/de/kontakt/600103.html

Nina Vogel war von Oktober 2016 bis August 2017 für die Koordination des Diversity-Audits "Vielfalt gestalten" des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft am Institut für Diversitätsforschung beschäftigt. Sie ist Referentin im Gleichstellungsbüro der UMG.

Dr. S. Annette Witherspoon war von August 2016 bis Mai 2021 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Diversitätsforschung tätig.

Derzeit ist S. Annette Witherspoon Juniroprofessorin an der Theologischen Hochschule Friedensau.

Zuletzt aktualisiert: Oktober 2022