SALLnet untersucht die multifunktionalen Landschaften der Limpopo Region aus der Perspektive der Landnutzungspraktiken und ihrer sozio-ökonomischen Kontexte. Dazu führt SALLnet Fallstudien durch, modelliert die gewonnenen Daten für größere Regionen (Provinz) und konkrete Bedarfe (Farmen) und entwickelt unter Einbeziehung regionaler Akteure integrierte Risikomanagement-Strategien und Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Landnutzung.

Die Durchführung von SALLnet erfolgt in diesen Arbeitspaketen: