Philosophische Fakultät

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Gleichstellungsbüros der Philosophischen Fakultät!

Gleichstellungsbeauftragte:

Jana Pasch

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Vertreterin für gleichstellungs-
politische Interessen der Philosophischen Fakultät und
Ansprechperson für:


  • Qualitätssicherung bei Stellenbesetzungs- und Berufungsverfahren
  • Mutterschutz und Elternzeit, Elterngeld, Kinderbetreuung, "Studieren mit Kind"
  • beruflichen Wiedereinstieg, Berufs- und Karriereplanung
  • Fortbildungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten/Stipendien für Frauen
  • die Vermeidung und Verfolgung sexualisierter Belästigung, Mobbing, Konflikt(lösungen) am Arbeitsplatz etc.


Damit dient das Gleichstellungsbüro als Anlauf- und Beratungsstelle für alle Mitglieder der Philosophischen Fakultät.


Comic G-Reihe

Im Rahmen der G-Reihe 2018, fand am 1. Februar 2018 eine Podiumsdiskussion zum Thema "Carework zwischen Staat,Geschlecht und Herrrschaft" statt. Auf dem Podium diskutierten Paula Irene-Villa, Sabine Wöhlke und Peter Birke. Moderiert wurde die Diskussion von Silke Schicktanz. Während der Podiumsdiskussion entstand ein Live-Comic, gezeichnet von Imke Schmidt-Sári. Dieser steht nun hier zum Download zur Verfügung.