Nina Wagenknecht, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsinteressen:
Korpusbasierte Sprachstudien, Lexikalische Semantik, Wortfeldsemantik, Textstrukturen und -register, Kultur- und Sprachwissenschaften


Lebenslauf


  • Seit 08/2017
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Digitalisierung Kleiner Fächer" zur Entwicklung digitaler Lernmodule für Unterrichtsunterstützung und Selbststudium (E-Learning) am Seminar für Ägyptologie und Koptologie (Abteilung Studium und Lehre/Philosophische Fakultät), Georg-August-Universität Göttingen
  • 04/2017-08/2017
    Wissenschaftliche Hilfskraft in der Geschäftsstelle des Rates für Informationsinfrastrukturen (RfII)
  • 10/2016-08/2017
    Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft in der Geschäftsstelle des Sonderforschungsbereichs 1136
  • 05/2016-06/2016
    Wissenschaftliche Hilfskraft, Graduiertenschule für Geisteswissenschaften Göttingen (GSGG)
  • 10/2013–05/2017
    Master of Arts, Georg-August-Universität Göttingen, Hauptfach Ägyptologie und Koptologie (42C) mit Nebenfach Linguistik (36C).
    Abschlussarbeit: Lexikalische Semantik von hieroglyphisch-ägyptisch jT(j) ‚nehmen‘. Eine sprachwissenschaftliche und philologische Fallstudie.
  • 06/2012-08/2017
    Studentische/wissenschaftliche Hilfskraft von JProf. Dr. Camilla Di Biase-Dyson (Metaphern in der ägyptischen Sprache der Ramessidenzeit), Seminar für Ägyptologie und Koptologie, Georg-August-Universität Göttingen
  • 10/2010–09/2013
    2-Fach-Bachelor of Arts, Georg-August-Universität Göttingen, Fächer: Allgemeine Sprachwissenschaft und Ägyptologie und Koptologie mit Schwerpunkt Ägyptologie. Abschlussarbeit: Strukturen und Strategien in der Kommunikation in altägyptischer Klageliteratur.



Forschungsprojekte

Aktuell



Publikationen

Beiträge in Sammelbänden


  • 2018. Projekt "Digitalisierung Kleiner Fächer": Vermittlung Digitaler Forschungsmethoden und Erhöhung der Studierbarkeit. In: Hochschullehre im digitalen Zeitalter gestalten. Arbeitspapier Nr. 31, Version 2. Berlin: Hochschulforum Digitalisierung, 99-102. [PDF]
  • 2018. (zusammen mit Verena Hausmann und Chahira Nouira) E-Coaching: Unterstützung eines ortsungebundenen digitalen Lernens und Lehrens. In: Hochschullehre im digitalen Zeitalter gestalten. Arbeitspapier Nr. 31, Version 2. Berlin: Hochschulforum Digitalisierung, 16-19. [PDF]
  • 2016. (zusammen mit Stefan Beyer und Camilla Di Biase-Dyson) Annotating figurative language: Another perspective for digital Altertumswissenschaften. In: Online proceedings of DHEgypt 2015: Altertumswissenschaften in a Digital Age: Egyptology, Papyrology, and Beyond, Leipzig, November 2015



Vorträge

Workshops



Konferenzen


  • 11/2015
    Annotating figurative language: Another perspective for digital Altertumswissenschaften, "Altertumswissenschaften in a Digital Age: Egyptology, Papyrology and Beyond", Leipzig, zusammen mit Camilla Di Biase-Dyson und Stefan Beyer



Öffentliche Vorträge


  • 01/2015
    2. Göttinger Nacht des Wissens, zusammen mit Studierenden und Lehrenden des Seminars für Ägyptologie und Koptologie
    Das Alte Ägypten in der Popmusik
  • 11/2012
    1. Göttinger Nacht des Wissens, zusammen mit Janne Arp-Neumann und Camilla Di Biase-Dyson, Seminar für Ägyptologie und Koptologie
    Das Alte Ägypten im Film
  • 2011
    Kinder-Uni, zusammen mit Studierenden und Lehrenden des Seminars für Ägyptologie und Koptologie
    Der Kampf zwischen Horus und Seth – Ein ägyptischer Mythos für Kinder



Tutorien und Wissensvermittlung


  • 06/2015-08/2015
    Wissenschaftliches Schreiben–Intensivtutorium Facharbeit. Projekt für Schülerinnen und Schüler, Y-LAB Geisteswissenschaftliches Schülerlabor.
  • 04/2015-04/2018
    Der Fluch des Pharao? Tutenchamun und das alte Ägypten in den Medien. Projekt für die SEK I (Klasse 5–7), Y-LAB Geisteswissenschaftliches Schülerlabor (Zukunftstag im YLAB am 23. April 2015)
  • 02/2014
    Svenska, Suomi und Swahili - Wir entdecken die Sprachen der Welt und erforschen, wie sie klingen, funktionieren und zusammenhängen. Workshop am Sprachwissenschaftliches Seminar im Rahmen der Kinder Uni, Georg-August-Universität Göttingen [PDF Flyer zur Veranstaltung]
  • 11/2012-02/2013
    Tutorium "„Syntaxtheorie", Sprachwissenschaftliches Seminar, Georg-August-Universität Göttingen
  • 04/2012-07/2012
    Tutorium "Einführung in die Syntax", Sprachwissenschaftliches Seminar, Georg-August-Universität Göttingen



Organisation von Workshops


  • 07/2018
    Einführung in digitale Forschungsmethoden der Digital Humanities (DH) in der Ägyptologie und Koptologie
    Projekt „Digitalisierung Kleiner Fächer“, Seminar für Ägyptologie und Koptologie
    Referenten: So Miyagawa, M.A. und Uwe Sikora, M.A.
  • 12/2016
    Digitale Unterstützung in den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
    SFB 1136, GSGG, eResearch Alliance, Georg-August-Universität Göttingen
    Unterstützung der Organisatoren in der Veranstaltungsdurchführung als Hilfskraft
  • 11/2016
    Egyptology meets IT
    Camilla Di Biase-Dyson und So Miyagawa, Georg-August-Universität Göttingen
    Unterstützung der Organisatoren in der Veranstaltungsdurchführung als Hilfskraft
  • 07/2016
    The premeditated path – Deliberate metaphor in ancient and modern texts
    Camillia Di Biase-Dyson und Markus Egg, Topoi-Haus Mitte, Berlin
    Unterstützung der Organisatoren in der Veranstaltungsdurchführung als Hilfskraft
  • 04/2013–09/2013
    Interdisziplinärer Workshop: Antike in anderen Worten - Perspektiven des journalistischen und literarischen Schreibens am Beispiel Ägypten
    Studentisch organisierter Workshop am Seminar für Ägyptologie und Koptologie
    Referenten: Romanautorin Iris Kammerer und Wissenschaftsjournalist Orell Witthuhn
  • 10/2012–03/2013
    Der Umgang mit den Wörtern Ägyptens
    Studentisch organisierter Workshop am Seminar für Ägyptologie und Koptologie
    Referent: Dr. Simon Schweitzer
  • 04/2012–09/2012
    Wissenschaftliche Perspektiven auf pharaonisch-ägyptische Weisheitsliteratur
    Studentisch organisierter Workshop am Seminar für Ägyptologie und Koptologie
    Referenten: Dr. Henrike Simon und Dr. Camilla Di Biase-Dyson



Mentoring und ehrenamtliches Engagement


  • 2014–2016
    Mitglied im Sprachwerk e.V. (Sprachwerk – Linguistische Unternehmensberatung)
  • 2013–2016
    Peer-Mentorin für Studierende im Bachelor- und Masterstudiengang, Seminar für Ägyptologie und Koptologie
  • 2012–2015
    Mitglied der Fachgruppe "Sprachwissenschaft"
  • 2011–2016
    Mitarbeit bei Organisation und Durchführung der Orientierungsphase (Philosophische Fakultät)



Mitgliedschaft


  • Nachwuchsmitglied des GDDH (Göttingen Dialog in Digital Humanities) Board 2016, Georg-August-Universität Göttingen



Stipendien


  • 11/2013
    Landesstipendium Niedersachsen, Vergabe insbesondere nach Studienleistung (Studierende der ersten Generation), Georg-August-Universität Göttingen
  • 11/2016
    Landesstipendium Niedersachsen, Vergabe insbesondere nach Studienleistung (Studierende der ersten Generation), Georg-August-Universität Göttingen