Prof. Dr. Susanne Neugart

Lebenslauf

Prof. Neugart hat an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Ernährungswissenschaften studiert. Seit ihrer Diplomarbeit beschäftigt sie sich mit Flavonoiden. Als Doktorandin arbeitete sie in einem DFG-Projekt zur Identifizierung und Quantifizierung der komplexen Flavonoidglycoside in Grünkohl und zur Untersuchung deren strukturspezifischen Reaktion auf Temperatur und Strahlung. Im Juli 2012 promovierte sie an der TU Berlin mit Auszeichnung. Für ihre Dissertation erhielt sie den Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung (Pflanzliche Nahrungsmittel). 2013-2019 war sie Nachwuchsgruppenleiterin am Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau in Grossbeeren. In den letzten Jahren wurde sie zu einer Expertin auf dem Gebiet der Flavonoide, ihrer Identifizierung durch HPLC-MS-Techniken und ihrer strukturspezifischen Reaktion auf genetische, abiotische und biotische Faktoren. Dies führte zu einem von der DFG geförderten Forschungsstipendium im Labor von Prof. Paul Barnes, Department of Biological Sciences, Loyola University, New Orleans, USA. Es konzentrierte sich auf die vielfältigen Funktionen von Flavonoiden in Pflanzen (z.B. UV-Sonnenschutz oder Antioxidantien). Seit April 2019 ist Prof. Neugart Leiterin der Abteilung für Qualität und Sensorik pflanzlicher Erzeugnisse an der Georg-August-Universität Göttingen.

Abschlüsse

2007 Diplom in Ernährungswissenschaften, Friedrich-Schiller-Universität, Jena, Deutschland
2012 Dr. rer. nat. in Lebensmittelchemie, TU Berlin, Berlin, Deutschland (summa cum laude)

Lehre

Qualitätsbildung und -erhaltung in pflanzlichen Erzeugnissen (mehrere), Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen, Deutschland (Siehe Lehre für weitere Informationen)
Lebensmittelrecht, Friedrich-Schiller-Universität, Jena, Deutschland
Lebensmittelchemie, Universität Hamburg, Hamburg, Deutschland
Qualitäts- und Prozessmanagement, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Deutschland
Gastvorlesungen an der Loyola Universität New Orleans, Universität Potsdam, TU Berlin

Expertise

Pflanzenqualität
Sekundäre Pflanzenmetabolite
Komplexe Flavonoidglycoside
Auswirkungen von genetischen, abiotischen und biotischen Faktoren auf die Pflanzenqualität, insbesondere Struktur-Aktivitäts-Wechselwirkungen
Auswirkungen der Lebensmittelverarbeitung auf die Pflanzenqualität, insbesondere Struktur-Aktivitäts-Wechselwirkungen

Mitgliedschaften

International Association for Plant UV Research (Vorstand)
Deutsche Gesellschaft für Ernährung
Gesellschaft Deutscher Chemiker
Deutsche Gesellschaft für Qualitätsforschung (Pflanzliche Nahrungsmittel)
Leibniz-Forschungsverbund Nachhaltige Lebensmittelproduktion & gesunde Ernährung (Protein Paradoxes-Young Researchers Advisory Board)