Neuerscheinungen

Aus unserer Göttingen Series in Social and Cultural Anthropology

Zur Übersicht über alle Publikationen dieser Reihe (seit 2014)

Grimmig, Wiebke (2022)
"Die Kunst zu leben - Die biographische Verarbeitung von Katastrophenerfahrungen und Emotionen von Künstlern im gegenwärtigen Japan". Göttingen Series in Social and Cultural Anthropology Bd. 22. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen (mehr...)

Landgraf, Carolin (2021)
"Aspiring to the Good Life in Seoul: Ethics and Economics in the Narratives of Young South Koreans". Göttingen Series in Social and Cultural Anthropology Bd. 21. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen (mehr...)

Fuhse, Antonie (2021)
"Mobilität und Zeitgestaltung - Junge Wissenschaftler*innen aus Indien und ihre biographische Navigation zwischen Gegenwart und Zukunft". Göttingen Series in Social and Cultural Anthropology Bd. 20. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen (mehr...)

Loimeier, Roman (Hrsg.) (2021)
"Negotiating the Religious in Contemporary Everyday Life in the 'Islamic World'". Göttingen Series in Social and Cultural Anthropology Bd. 19. Göttingen: Universitätsverlag Göttingen (mehr...)

Aus unserer GISCA Occasional Paper Series


In unserer Göttingen Institute of Social and Cultural Anthropology (GISCA) Occasional Paper Series veröffentlichen wir exzellente Abschlussarbeiten unserer Studierenden, aktuelle Forschungsergebnisse der Forschenden und Lehrenden unseres Institutes sowie herausragende Vorträge aus dem Institutskolloquium.

Hermann, Elfriede; Kempf, Wolfgang (2021)
Climate Change Songs and Emotions: Articulating Agency in the Central Pacific (mehr...)

Hesselmann, Friederike (2021)
"Fürsorgliche Liebe als Widerstand: Die Emotion und das Selbst in der Care-Arbeit lateinamerikanischer Haushaltshilfen in Madrid" (mehr...)

Brülls, Lena (2021)
"Tibetan youth and Indian exile - Cultural identities and challenges in Dharamsala" (mehr...)

Koch, Julia (2021)
"Spurenlesen: Eine ethnologische Forschung in der südafrikanischen Rundfunkkorporation SABC" (mehr...)

weitere Publikationen in unseren Reihen