Rückblick

Das Internationale Schreibzentrum hat in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich mehrere Projekte und Events durchgeführt - teilweise in Kooperation mit anderen Einrichtungen. Aufgrund fehlender Finanzierung können die meisten davon leider nicht fortgeführt werden. Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über bisherige vom ISZ ausgerichtete Events und Programme.

bild

Writing-Fellow-Programm

Wie können Fachlehrende Schreiben als Lerninstrument in ihren Seminaren einsetzen und ihre Studierenden ohne viel Zeitaufwand angemessen beim Schreiben begleiten? Eine Antwort darauf gibt das Writing-Fellow-Programm… Mehr

bild

Germanistische Schreibtutorien und Schreibtutorien zu Seminaren der außerschulischen Fachdidaktik

Schreibdidaktische Unterstützung für Studierende stärker an Fachseminare anbinden – aber wie? Ein Ansatz disziplinspezifischer Schreibdidaktik wurde mit den Schreibtutorien für die Germanistik erprobt… Mehr

bild

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

10 Jahre lang hat das Internationale Schreibzentrum dieses beliebte Event an jedem ersten Donnerstag im März ausgerichtet: Während dieser Nacht schrieben mehrere hundert Göttinger Studierende gemeinsam mit Studierenden bundes- und weltweit an ihren Hausarbeiten, Protokollen, Essays, Abschlussarbeiten Mehr

bild

Teilnahme an der Göttinger Nacht des Wissens

Bin ich ein Eichhörnchen oder doch eher ein Goldgräber? Gehe ich beim Schreiben vor wie Günter Grass oder wie Ingeborg Bachmann? Das konnten die Besucher*innen der vier letzten Nächte des Wissens am Stand des Schreibzentrums herausfinden. Während der Nacht des Wissens 2019 hatten sie außerdem Gelegenheit sich mit ihrer eigenen Mehrsprachigkeit kreativ auseinanderzusetzen… Mehr

bild

Schreibwerkstatt der Kinder-Uni

In der Schreibwerkstatt der Kinder-Uni können 8-12-Jährige ihrer Fantasie freien Lauf lassen! Und falls jemand mal nicht weiter weiß oder den Roten Faden verliert, helfen die Mitarbeiterinnen des Internationalen Schreibzentrums schnell wieder auf die Sprünge! Die Texte der jungen Autor*innen werden dann in einem Geschichtenband veröffentlicht. In den digitalen bzw. hybriden Semestern kann die Schreibwerkstatt leider nicht stattfinden.

Mehr zur KinderUni