Theologische Fakultät

Willkommen am Lehrstuhl für Ökumenische Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte!

Im Mittelpunkt von Lehre und Forschung des Lehrstuhles für Ökumenische Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte stehen die christlichen Kulturen des Vorderen Orients bzw. Mittleren Ostens. Dabei befasst sich die Abteilung im Institut für Spezialforschungen auch mit Themen, die in Europa heute von aktueller gesellschaftlicher und politischer Relevanz sind: Orientalisch-okzidentale Interaktion (besonders mit Blick auf Migranten und orientalische Minderheitskulturen in Europa), Orthodoxie und christlich-islamische Koexistenz in Perspektive auf Europa.

Durch den missionsgeschichtlichen Schwerpunkt werden auch jene grundsätzlichen Fragen berücksichtigt, die bei der Begegnung mit fremden Kulturen auftraten und die heute in den Kirchen und Theologien der außereuropäischen Welt ihren Ausdruck gefunden haben.


Neuigkeiten

Dissertationspreis für Cătălin-Ştefan Popa


Theologie Forschung 140px In Bukarest wurde Herr Dr. Cătălin-Ştefan Popa am 13. Dezember 2018 von der Rumänischen Akademie der Wissenschaften mit dem "Nicolae Iorga"-Preis der Rumänischen Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet. Iorga, war zeitweilig Ministerpräsident Rumäniens und hat bleibenden Ruhm mit seinen großen Arbeiten zur Geschichte des Osmanischen Reiches und zur Geschichte der Rumänen erworben.

Die Auszeichnung Popas galt seiner in Göttingen bei Professor Tamcke angefertigten Dissertation "Giwarigis I. (660-680). Ostsyrische Christologie in frühislamischer Zeit" und ist im Verlag Harrassowitz in der Reihe "Göttinger Orientforschungen. Reihe: SYRIACA" erschienen.


Prof. Martin Tamcke wird Ehrenmitglied der GfbV


Ehrenmitglied Prof.Tamcke GfbV 2018 (140px) Die Jahreshauptversammlung der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat zu Ihrem 50. Bestehen am 06. Oktober 2018 Prof. Martin Tamcke zu ihrem Ehrenmitglied ernannt.

mehr


Abschlussfeier der 8. Gruppe Intercultural Theology Studierender


Abschlussfeier ICT 2018 Am Freitag, dem 6. Juli, fand die vorgezogene Abschlussfeier der 8. Gruppe Intercultural Theology Studierender mit vielen Gästen und den im 2. Semester Intercultural Theology Studierenden im Theologischen Stift statt.

mehr



Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Tamcke erhält Ehrendoktorwürde


Ehrendoktor Tamcke Indien 2018 140pxAm 27. Februar 2018 wurde Professor Martin Tamcke in Kottayam ehrenpromoviert.

In der Urkunde (Doctor of Philosophy: Honoris Causa) dazu heißt es: "In recognition of his unique contributions in the field of Syriac Church History, Syriac Language and Literature, Ecumenism, and his long-standing commitment to the development of SEERI".


mehr