Informationen für Studieninteressierte

Was ist Informatik?



Die Informatik ist eine der jüngsten und erfolgreichsten Wissenschaften auf der Welt. Ihre Ergebnisse sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, die von ihr ausgelöste digitale Revolution steht gerade erst am Anfang. Als immer größer werdender Teil aller Lebensbereiche erzeugt sie jeden Tag neues Lehr- und Forschungspotenzial, das wir mit unserem Studienangebot versuchen abzudecken.
Als Wissenschaft beschäftigt sich die Informatik mit der systematischen und automatisierten Verarbeitung von Information. Sie befasst sich mit den Strukturen, den Eigenschaften und den Beschreibungsmöglichkeiten von Information und Informationsverarbeitung sowie mit dem Aufbau, der Arbeitsweise und den Konstruktionsprinzipien von Rechnersystemen. Zu den Inhalten zählt auch die Entwicklung experimenteller und produktorientierter informationsverarbeitender Systeme moderner Konzeption.



Die Informatik kann in die Bereiche Theoretische Informatik, Praktische Informatik, Technische Informatik sowie den Angewandte Informatik untergliedert werden.
Die Studierenden beschäftigen sich mit den Möglichkeiten der Strukturierung, der Formalisierung und der Mathematisierung von Anwendungsgebieten in Form spezieller Modelle und Simulationen. Sie erwerben Kenntnis der ingenieurmäßigen Entwicklung von Softwaresystemen für unterschiedlichen Anwendungsbereiche unter besonderer Berücksichtigung der hohen Anpassungsfähigkeit und der Mensch-Computer- Interaktion solcher Systeme.



Welche Berufsperspektiven gibt es?



Informatiker werden in nahezu allen Fachdisziplinen benötigt. Die typischen Arbeitsfelder für InformatikerInnen sind: Soft- und Hardware-Entwicklung; Beratung und Schulung; Weiterentwicklung und Anpassung von Anwendungssystemen; Wartung und Pflege von Rechnernetzen; Ausbildung und Lehre; Forschung und Entwicklung
Je nach Anwendungsfach stehen Absolventen auch unterschiedliche Berufsfelder offen.
Die Berufschancen für AbsolventInnen der Angewandten Informatik sehen aufgrund ihres fachübergreifenden Studiums sehr gut aus. Moderne IT-Systeme sind inzwischen so komplex und miteinander vernetzt, dass gut ausgebildete Fachkräfte sehr gefragt sind.



Welche Informatikstudiengänge kann ich in Göttingen studieren?


Im Bachelor werden im Bereich der Informatik die grundständigen Studiengänge Angewandte Informatik B.Sc., Angewandte Data Science B.Sc. und 2-Fächer-Bachelor: Informatik plus X angeboten. Weitere Studiengänge sind auf der Seite Informatikstudiengänge in Göttingen gelistet.



Wo kann ich mehr erfahren?



Weitere Auskünfte gibt es in der Fachstudienberatung:

Dr. Henrik Brosenne
Goldschmidtstr. 7
37077 Göttingen

Tel. +49 551 39 172029
Fax. +49 551 39 14403

brosenne@informatik.uni-goettingen.de